missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Politische und humanitäre Katastrophe in Myanmar nicht verdrängen

Häuser in einem Dorf inm Osten Myanmars brennen.

missio Aachen: Übergriffe des Militärs gegen christliche Minderheit immer gnadenloser

Mehr lesen »

missio Aachen stiftet Pauline-Jaricot-Preis für visionäre Frauen der Kirche aus Afrika, Asien oder Ozeanien

Anlass: Seligsprechung der Gründerin der modernen katholischen Missionsbewegung Pauline Marie Jaricot am 22. Mai – Kirchengemeinden, Verbände und weltkirchliche Initiativen zur Nominierung aufgerufen

Mehr lesen »

Gemeinsam das Potential des interreligiösen Dialoges ausschöpfen

Frank Schwalbe MdB, Beauftragter der Bundesregierung für Religionsfreiheit weltweit

Katholisches Hilfswerk missio Aachen gratuliert Frank Schwabe (SPD) zur Berufung als neuer Beauftragter der Bundesregierung für Religionsfreiheit

Mehr lesen »

Das ökumenische Friedensgebet 2022 lenkt den Blick auf Kenia

Kenia: „Peace Visions”

Das Gebet steht im Zeichen weltweiter Solidarität. Seit 2003 bieten missio Aachen, missio München und die Evangelische Mission Weltweit (EMW) dieses Gebet für Friedensveranstaltungen oder Gottesdienste von Gemeinden, Verbänden und Initiativen an.

Mehr lesen »

Ankündigung: Afrikatag 2022 - Kollekte für Ordensfrauen mit Mut zum Neuanfang

Schirmherrin Gundula Gause: „Neue Wege im Leben und Glauben aus lähmenden Routinen gehen“ – Kollekte zwischen 1. und 16. Januar in katholischen Gottesdiensten

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
WMS-Gäste besuchen soziale Projekte und Moschee in Duisburg
Delegation aus Nigeria hat sich am 01. Oktober 2021 im Sozialpastoralen Zentrum Petershof und in der Merkez-Moschee über das interreligiöse Zusammenleben im Ruhrgebiet informiert. Mehr dazu »
Monat der Weltmission 2021 startet mit Empfang im Rathaus Essen
Gäste aus Nigeria werben für christlich-muslimische Verständigung Mehr dazu »
„Auszeichnung ist großartige Ermutigung für mehr als 12.000 christliche und muslimische Frauen in Nigeria“
missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener würdigt Wahl des Aachener Friedenspreises 2021: die interreligiöse Fraueninitiative „Women’s Interfaith Council” aus Nigeria. Mehr dazu »
Bundestagswahl entscheidet über Rolle Deutschlands in globaler Menschenrechtspolitik
Wahlaufruf des internationalen katholischen Hilfswerks missio – Präsident Bingener fordert stärkere Beachtung der Rolle der Religionen in der Politik Mehr dazu »
Samuel Koch betet mit missio Aachen für Afghanistan
Zum Gebet für die Menschen in Afghanistan rufen der Schauspieler und Autor Samuel Koch und Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des katholischen Hilfswerkes missio Aachen, auf. Mehr dazu »
#strongbymissio: Studierende in Nigeria bei Unruhen zu Tode gekommen
Auch katholische junge Erwachsene unter Opfern - Ausgangssperre in Jos in Zentralnigeria – Katholisches Hilfswerk missio Aachen bittet um Gebetssolidarität Mehr dazu »
Afghanistan-Desaster hat schwerwiegende Folgen für den Nahen Osten
Libanesischer Menschenrechtler Fadio Daou und katholisches Hilfswerk missio Aachen warnen Mehr dazu »
„Politik muss interreligiösen Dialog weltweit stärker fördern, um Menschenleben zu retten“
Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer von Gewalt aufgrund von Religion oder Glauben – Katholisches Hilfswerk missio Aachen fördert im globalen Süden rund 60 Projekte Mehr dazu »
Gewalt im Namen der Religionen – welche Verantwortung trägt der Journalismus?
Einladung zu einer Videokonferenz mit Workshops, Podiumsdiskussion und Polittalk am 19. August 2021 Mehr dazu »
Deutschsprachige Theologie hat viele Fans im globalen Süden
missio Aachen veranstaltet Sprach- und Kulturkurs für 21 Priesteramtskandidaten aus Afrika, Asien und Ozeanien in Zusammenarbeit mit Bischofskonferenz und Auswärtigem Amt Mehr dazu »

  1. WMS-Gäste besuchen soziale Projekte und Moschee in Duisburg
    Delegation aus Nigeria hat sich am 01. Oktober 2021 im Sozialpastoralen Zentrum Petershof und in der Merkez-Moschee über das interreligiöse Zusammenleben im Ruhrgebiet informiert. Mehr dazu »

  2. Monat der Weltmission 2021 startet mit Empfang im Rathaus Essen
    Gäste aus Nigeria werben für christlich-muslimische Verständigung Mehr dazu »

  3. „Auszeichnung ist großartige Ermutigung für mehr als 12.000 christliche und muslimische Frauen in Nigeria“
    missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener würdigt Wahl des Aachener Friedenspreises 2021: die interreligiöse Fraueninitiative „Women’s Interfaith Council” aus Nigeria. Mehr dazu »

  4. Bundestagswahl entscheidet über Rolle Deutschlands in globaler Menschenrechtspolitik
    Wahlaufruf des internationalen katholischen Hilfswerks missio – Präsident Bingener fordert stärkere Beachtung der Rolle der Religionen in der Politik Mehr dazu »

  5. Samuel Koch betet mit missio Aachen für Afghanistan
    Zum Gebet für die Menschen in Afghanistan rufen der Schauspieler und Autor Samuel Koch und Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des katholischen Hilfswerkes missio Aachen, auf. Mehr dazu »

  6. #strongbymissio: Studierende in Nigeria bei Unruhen zu Tode gekommen
    Auch katholische junge Erwachsene unter Opfern - Ausgangssperre in Jos in Zentralnigeria – Katholisches Hilfswerk missio Aachen bittet um Gebetssolidarität Mehr dazu »

  7. Afghanistan-Desaster hat schwerwiegende Folgen für den Nahen Osten
    Libanesischer Menschenrechtler Fadio Daou und katholisches Hilfswerk missio Aachen warnen Mehr dazu »

  8. „Politik muss interreligiösen Dialog weltweit stärker fördern, um Menschenleben zu retten“
    Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer von Gewalt aufgrund von Religion oder Glauben – Katholisches Hilfswerk missio Aachen fördert im globalen Süden rund 60 Projekte Mehr dazu »

  9. Gewalt im Namen der Religionen – welche Verantwortung trägt der Journalismus?
    Einladung zu einer Videokonferenz mit Workshops, Podiumsdiskussion und Polittalk am 19. August 2021 Mehr dazu »

  10. Deutschsprachige Theologie hat viele Fans im globalen Süden
    missio Aachen veranstaltet Sprach- und Kulturkurs für 21 Priesteramtskandidaten aus Afrika, Asien und Ozeanien in Zusammenarbeit mit Bischofskonferenz und Auswärtigem Amt Mehr dazu »