missio - glauben.leben.geben

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
missio Aachen fordert Bundesregierung und Europäische Union zum Einsatz für Aung San Suu Kyi in Myanmar auf
Nach dem Militärputsch große Sorgen um Zukunft des Landes – Kardinal Bo lehnt militärische Lösungen ab Mehr dazu »
missio Aachen ruft zum Gebetsgedenken für die Toten in der Corona-Pandemie weltweit auf
Beitrag zur „Gebetswoche für die Einheit der Christen“ – „Die Toten und ihre Angehörigen nicht vergessen“ Mehr dazu »
missio-Neujahrsempfang: Digitale Seelsorge und Gemeindeleben vor Ort vernetzen
Katholischer Kommunikationsexperte ermutigt Hilfswerk missio Aachen, Plattform für ein digitales, globales „Sinnfluencing“ zu werden. Mehr dazu »
missio Aachen vor Weihnachten in Sorge um bedrängte Christinnen und Christen im globalen Süden
Lage in Nigeria, Pakistan, Indien, Syrien und dem Irak angespannt – missio-Präsident Pfarrer Bingener ruft zur Teilnahme am „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“ am 26. Dezember auf Mehr dazu »
Nigeria-Schülerentführung: Mindestens vier junge Christen unter den Opfern
Partner des katholischen Hilfswerkes missio Aachen berichten nähere Einzelheiten – Entführungsort Kankara im Norden des Landes in den vergangenen Monaten „Epizentrum“ von Gewalt Mehr dazu »
Rauchen im Westen gefährdet Gesundheit in Afrika
Weimarer Menschenrechtspreis: missio-Partner Pater Jozef Kuppens und Felicia Monjeza kritisieren Sklaverei auf den Tabakplantagen in Malawi Mehr dazu »
missio Aachen fordert Freiheit für inhaftierten indischen Jesuiten Pater Stan Swamy SJ
Katholisches Hilfswerk startet Petition für Menschenrechtsaktivisten - missio-Präsident Pfarrer Bingener bittet Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung um Unterstützung Mehr dazu »
Nigeria: Entführter Priester aus Abuja wieder frei
Sicherheitslage in Nigeria vor Weihnachten zunehmend schlecht - missio-Präsident Bingener hofft, dass Menschen die Gottesdienste ohne Sorge um ihr Leben besuchen können Mehr dazu »
„Er war ein großer Friedensstifter“
Katholisches Hilfswerk missio Aachen und Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ trauern um Imam Kobine Layama aus der Zentralafrikanischen Republik Mehr dazu »
Nach Nizza, Paris und Wien: katholisch.de und missio veröffentlichen Erklärfilm „Religion und Gewalt“
Wie lässt sich Terror im Namen der Religion verhindern? – Angebot für Schulen, Hochschulen, Verbände oder Pfarrgemeinden Mehr dazu »

  1. missio Aachen begrüßt FDP-Bekenntnis zum Amt des Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit weltweit
    Benjamin Strasser, religionspolitischer Sprecher der FDP, hat sich heute (3. Dezember 2021) zum Erhalt des Amts des Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit weltweit bekannt. missio Aachen begrüßt dieses Signal der Solidarität mit seinen Partnerinnen und Partnern im Globalen Süden. Der bisherige Beauftragte, Markus Grübel (CDU), besuchte heute missio in Aachen. Mehr dazu »

  2. Katholisches Hilfswerk missio Aachen arbeitet klimaneutral
    Klimafreundliche Projekte in Afrika, Asien und Ozeanien mit 82.000 Euro gefördert Mehr dazu »

  3. Bischofskonferenz und missio stellen Broschüre zur Religionsfreiheit in Vietnam vor
    Bischof Dr. Bertram Meier (Augsburg), Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, hat heute für die Deutsche Bischofskonferenz am 1. Dezember 2021 eine Arbeitshilfe zur Situation der Christen in Vietnam vorgestellt. missio Aachen hat an der Arbeitshilfe mitgearbeitet. Pfarrer Dirk Bingener, Präsident von missio Aachen, war bei der Vorstellung mit dabei. Mehr dazu »

  4. Koalitionsvertrag: missio in großer Sorge um Schutz der Religionsfreiheit
    Der Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP sagt wenig zum Schutz der Religionsfreiheit und zum interreligiösen Dialog weltweit. Das katholische Hilfswerk missio Aachen befürchtet Rückschritte im Kampf um dieses Menschenrecht. Mehr dazu »

  5. Eine Talentschmiede für die Theologie des Globalen Südens feiert 50. Geburtstag
    Ein einflussreiches Netzwerk der Theologie des Globalen Südens verändert das Gesicht der Weltkirche bis heute: Vor fünfzig Jahren wurde das Missionswissenschaftliche Institut im missio e.V. (MWI) in Aachen gegründet. Das MWI feierte das Jubiläum mit einem dreitägigen Kongress, der am Freitag, 19. November 2021, endete. Mehr dazu »

  6. Mutiger Einsatz gegen Hass, Gewalt und Extremismus
    Aachener Friedenspreis: missio gratuliert Preisträgerinitiativen aus Hanau und Kaduna Mehr dazu »

  7. „An der Seite der Armen, wo staatliche Strukturen versagen“
    missio Aachen würdigt am „Welttag der Armen“ die Arbeit seiner Partnerinnen und Partner in Afrika, Asien und Ozeanien Mehr dazu »

  8. Gisela Steinhauer liest in der City-Kirche Aachen über schräge Vögel
    WDR-Moderatorin und Autorin arbeitete von 1987 bis 1990 für das damalige Magazin „missio aktuell“. Mehr dazu »

  9. Gemeinsam Gutes tun
    12.500 Euro für Mädchen und junge Frauen in Myanmar Mehr dazu »

  10. Kirchliche Hilfswerke sind Bündnispartner im Kampf gegen menschengemachten Klimawandel
    Rechte von Kindern und Jugendlichen werden durch Umweltzerstörungen massiv verletzt - Kindermissionswerk und missio Aachen würdigen Klima- und Umweltschutzbericht der Deutschen Bischofskonferenz Mehr dazu »