missio - glauben.leben.geben

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
„Wichtiges Signal für das Engagement gegen moderne Sklaverei“
Weimarer Menschenrechtspreis geht nach Malawi | Auszeichnung für langjährigen missio-Partner Jozef Kuppens und Felicia Monjeza Mehr dazu »
„Ein guter Tag für das Menschenrecht auf Religionsfreiheit“
Entscheidung revidiert: Europäische Union verlängert doch Mandat für Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit – missio Aachen begrüßt Entscheidung Mehr dazu »
missio Aachen fordert Außenminister Maas zum Einsatz für mit dem Tod bedrohte philippinische Ordensfrau auf
Missionsbenediktinerin Schwester Mary John Mananzan ist von Duterte-Regierung als Terroristin eingestuft worden Mehr dazu »
Corona fordert zum globalen solidarischen Handeln auf
Der Tropenmediziner Professor August Stich hebt die Rolle der Kirche bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie in Afrika hervor. Mehr dazu »
missio Aachen würdigt Papst Johannes Paul II. zum 100. Geburtstag
missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener: Engagement für interreligiösen Dialog inspiriert uns bis heute Mehr dazu »
Katholisches Hilfswerk missio ruft mit Papst Franziskus zu interreligiösem Corona-Gebet am Donnerstag auf
Katholisches Hilfswerk unterstützt interreligiöse Initiative von Papst Franziskus und Großimam Ahmad al-Tayyeb Mehr dazu »
Kirche weltweit braucht in der Corona-Pandemie Unterstützung
Ostern heißt konkret: Die Armen in Afrika, dem Nahen Osten und Asien in der Corona-Krise zu unterstützen. Appell von Papst Franziskus in die Tat umsetzen. Mehr dazu »
Bibelteilen gegen Corona: missio Aachen startet zu Ostern Video-Solidaritätsaktion mit Afrika und Asien
Erzbischof Ludwig Schick und zehn missio-Partner aus sechs Ländern teilen Videobotschaften zu Ostern Mehr dazu »
Corona-Solidaritätsfonds: 1,5 Millionen Euro für Afrika und Asien
missio Aachen legt für seine Projektpartner in Afrika, Asien und Ozeanien einen Corona-Solidaritätsfonds in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf. Er steht zum Beispiel für Überlebenshilfen, Sozialarbeit und Seelsorge für von Corona betroffene Menschen zur Verfügung. Mehr dazu »
Corona-Pandemie: missio Aachen weiter für seine Partner tätig
Präsident Pfarrer Bingener: Weltweit solidarisch bleiben – Weltkirchliches Portal www.missio-betet.de für internationale Gebetssolidarität Mehr dazu »

  1. „Wichtiges Signal für das Engagement gegen moderne Sklaverei“
    Weimarer Menschenrechtspreis geht nach Malawi | Auszeichnung für langjährigen missio-Partner Jozef Kuppens und Felicia Monjeza Mehr dazu »

  2. „Ein guter Tag für das Menschenrecht auf Religionsfreiheit“
    Entscheidung revidiert: Europäische Union verlängert doch Mandat für Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit – missio Aachen begrüßt Entscheidung Mehr dazu »

  3. missio Aachen fordert Außenminister Maas zum Einsatz für mit dem Tod bedrohte philippinische Ordensfrau auf
    Missionsbenediktinerin Schwester Mary John Mananzan ist von Duterte-Regierung als Terroristin eingestuft worden Mehr dazu »

  4. Corona fordert zum globalen solidarischen Handeln auf
    Der Tropenmediziner Professor August Stich hebt die Rolle der Kirche bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie in Afrika hervor. Mehr dazu »

  5. missio Aachen würdigt Papst Johannes Paul II. zum 100. Geburtstag
    missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener: Engagement für interreligiösen Dialog inspiriert uns bis heute Mehr dazu »

  6. Katholisches Hilfswerk missio ruft mit Papst Franziskus zu interreligiösem Corona-Gebet am Donnerstag auf
    Katholisches Hilfswerk unterstützt interreligiöse Initiative von Papst Franziskus und Großimam Ahmad al-Tayyeb Mehr dazu »

  7. Kirche weltweit braucht in der Corona-Pandemie Unterstützung
    Ostern heißt konkret: Die Armen in Afrika, dem Nahen Osten und Asien in der Corona-Krise zu unterstützen. Appell von Papst Franziskus in die Tat umsetzen. Mehr dazu »

  8. Bibelteilen gegen Corona: missio Aachen startet zu Ostern Video-Solidaritätsaktion mit Afrika und Asien
    Erzbischof Ludwig Schick und zehn missio-Partner aus sechs Ländern teilen Videobotschaften zu Ostern Mehr dazu »

  9. Corona-Solidaritätsfonds: 1,5 Millionen Euro für Afrika und Asien
    missio Aachen legt für seine Projektpartner in Afrika, Asien und Ozeanien einen Corona-Solidaritätsfonds in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf. Er steht zum Beispiel für Überlebenshilfen, Sozialarbeit und Seelsorge für von Corona betroffene Menschen zur Verfügung. Mehr dazu »

  10. Corona-Pandemie: missio Aachen weiter für seine Partner tätig
    Präsident Pfarrer Bingener: Weltweit solidarisch bleiben – Weltkirchliches Portal www.missio-betet.de für internationale Gebetssolidarität Mehr dazu »