missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Hexenwahn 2022: Aberglaube und Gewalt in 43 Ländern

Internationaler Tag gegen Hexenwahn (10. August) - missio präsentiert in Kooperation mit der katho NRW die Weltkarte Hexenwahn 2022 in Aachen

Mehr lesen »

Gemeinsamer Kampf gegen Hexenwahn

missio und Schwester Lorena am 3. August 2022 bei Papst Franziskus in Rom.

Mehr lesen »

Myanmars Militär greift auch christliche Dörfer an

Das Bild illustriert die Gewalt der Militärjunta Myanmars gegen ethnische und religiöse Minderheiten.

Militärjunta in Myanmar nimmt ethnische und religiöse Minderheiten ins Visier. Bundesregierung muss handeln. missio bewilligt Projektgelder.

Mehr lesen »

Rund 2.000 afrikanische Ordensfrauen fordern zur Weltbischofssynode 2023 mehr Teilhabe

Papst Franziskus hat zur Synode aller Bischöfe weltweit im Herbst 2023 eingeladen. Ordensschwestern aus Afrika nehmen das Angebot zum Mitmachen ernst.

Mehr lesen »

„Du wirst als nächste Hexe verbrannt“

Margret ist Überlebende einer „Hexen“-Verbrennung 2012 in der Nähe von Mendi, südliche Hochebene in Papua Neuguinea

Papua-Neuguinea: Morddrohungen gegen Ordensfrau - Internationaler Tag gegen Hexenwahn am 10. August

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener beim interreligiösen Weltfriedensgebet in Rom mit Papst Franziskus
„Meine Gedanken gehen in Rom besonders nach Nigeria und zu den Opfern des Terrors von Boko Haram“ – Treffen der Gemeinschaft Sant‘Egidio Mehr dazu »
missio Aachen ruft zu „doppelter Großherzigkeit“ am Weltmissionssonntag auf
Kollekte am 25. Oktober für die Arbeit der Kirchen in den ärmsten Regionen der Welt Mehr dazu »
Aachener Friedenskonferenz appelliert: Religionen, Zivilgesellschaft und Politik sollen in der internationalen Friedensarbeit stärker zusammenarbeiten
Dreitägige Konferenz geht am Freitag zu Ende – Versöhnungskraft der Religionen stärker nutzen Mehr dazu »
„Friedenskreuz 2020“ von Renovabis an missio übergeben
Symbol für das gemeinsames Jahresthema „Frieden leben. Partner für die Eine Welt“ der katholischen weltkirchlichen Hilfswerke und Weltkirche-Referate der Bistümer auf der letzten Etappe des Kirchenjahres 2020 Mehr dazu »
Monat der Weltmission: Größte globale katholische Solidaritätsaktion eröffnet
Bischof Kohlgraf und missio-Präsident Bingener: „Neue Enzyklika von Papst Franziskus macht Mut“ – Appell zu weltweiter Solidarität in Corona-Zeiten Mehr dazu »
„Über den eigenen Tellerrand hinausschauen“
Eröffnung des missio-Weltmissionssonntag 2020 mit Gottesdienst im Mainzer Dom - Zelebrant: Bischof Peter Kohlgraf Mehr dazu »
Neue Perspektiven der globalen Friedensarbeit
Internationaler digitaler Kongress in Aachen lädt zur kostenfreien Teilnahme ein – 45 Friedensstifterinnen und -Stifter aus zwölf Ländern stellen ihre Arbeit vor Mehr dazu »
Katholisches Hilfswerk missio Aachen stärkt Arbeit seiner Partner gegen Missbrauch an Ordensfrauen
missio-Umfrage: 69 Prozent der Befragten in Afrika, Asien und Ozeanien messen dem Thema hohe bis sehr hohe Bedeutung bei – missio richtet Koordinationsbüro ein - Präsident Dirk Bingener: „Initiativen gegen den Missbrauch dürfen nicht versanden“ Mehr dazu »
Gemeinsamer Kurzfilm aller missio-Werke weltweit angesichts der Corona-Pandemie
#Zusammenhalten - Die rund 120 katholischen Hilfswerke missio weltweit stehen in Zeiten der Corona-Pandemie verlässlich an der Seite der Ärmsten. Mehr dazu »
Sonntag der Solidarität in der Corona-Krise am kommenden Wochenende
Aufruf zur Corona-Kollekte am 06. September 2020 - Bischof Bätzing: „Seien wir praktisch solidarisch“ Mehr dazu »

  1. missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener beim interreligiösen Weltfriedensgebet in Rom mit Papst Franziskus
    „Meine Gedanken gehen in Rom besonders nach Nigeria und zu den Opfern des Terrors von Boko Haram“ – Treffen der Gemeinschaft Sant‘Egidio Mehr dazu »

  2. missio Aachen ruft zu „doppelter Großherzigkeit“ am Weltmissionssonntag auf
    Kollekte am 25. Oktober für die Arbeit der Kirchen in den ärmsten Regionen der Welt Mehr dazu »

  3. Aachener Friedenskonferenz appelliert: Religionen, Zivilgesellschaft und Politik sollen in der internationalen Friedensarbeit stärker zusammenarbeiten
    Dreitägige Konferenz geht am Freitag zu Ende – Versöhnungskraft der Religionen stärker nutzen Mehr dazu »

  4. „Friedenskreuz 2020“ von Renovabis an missio übergeben
    Symbol für das gemeinsames Jahresthema „Frieden leben. Partner für die Eine Welt“ der katholischen weltkirchlichen Hilfswerke und Weltkirche-Referate der Bistümer auf der letzten Etappe des Kirchenjahres 2020 Mehr dazu »

  5. Monat der Weltmission: Größte globale katholische Solidaritätsaktion eröffnet
    Bischof Kohlgraf und missio-Präsident Bingener: „Neue Enzyklika von Papst Franziskus macht Mut“ – Appell zu weltweiter Solidarität in Corona-Zeiten Mehr dazu »

  6. „Über den eigenen Tellerrand hinausschauen“
    Eröffnung des missio-Weltmissionssonntag 2020 mit Gottesdienst im Mainzer Dom - Zelebrant: Bischof Peter Kohlgraf Mehr dazu »

  7. Neue Perspektiven der globalen Friedensarbeit
    Internationaler digitaler Kongress in Aachen lädt zur kostenfreien Teilnahme ein – 45 Friedensstifterinnen und -Stifter aus zwölf Ländern stellen ihre Arbeit vor Mehr dazu »

  8. Katholisches Hilfswerk missio Aachen stärkt Arbeit seiner Partner gegen Missbrauch an Ordensfrauen
    missio-Umfrage: 69 Prozent der Befragten in Afrika, Asien und Ozeanien messen dem Thema hohe bis sehr hohe Bedeutung bei – missio richtet Koordinationsbüro ein - Präsident Dirk Bingener: „Initiativen gegen den Missbrauch dürfen nicht versanden“ Mehr dazu »

  9. Gemeinsamer Kurzfilm aller missio-Werke weltweit angesichts der Corona-Pandemie
    #Zusammenhalten - Die rund 120 katholischen Hilfswerke missio weltweit stehen in Zeiten der Corona-Pandemie verlässlich an der Seite der Ärmsten. Mehr dazu »

  10. Sonntag der Solidarität in der Corona-Krise am kommenden Wochenende
    Aufruf zur Corona-Kollekte am 06. September 2020 - Bischof Bätzing: „Seien wir praktisch solidarisch“ Mehr dazu »