missio - glauben.leben.geben

Christine Urspruch für den Kongo

Schauspielerin Christine Urspruch Foto: Katharina Quitter
Schauspielerin Christine Urspruch engagiert sich für Familien in Not in der DR Kongo.

Christine Urspruch     ist als Schauspielerin einem breiten Publikum bekannt. Vor allem Familien kennen sie in ihrer Rolle als das Sams oder aus dem Tatort. Privat engagiert sich die Schauspielerin für Familien in Not im Kongo, die Opfer von Arbeitsausbeutung und Vergewaltigungen wurden. Hintergrund dieser Menschenrechtsverletzungen ist die Ausbeutung von Rohstoffen, die in unseren Smartphones verbaut sind.

Ich unterstütze die Aktion Saubere Handys », weil sie den Opfern – vornehmlich Frauen und Kindern – die Möglichkeit zu medizinischer und psychologischer Hilfe bietet, so dass sie zu einem Leben in Würde zurückfinden können.

Christine Urspruch

Unterstützen auch Sie Familien in Not!

Kongo, Krieg und unsere Handys

Handys und Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch unter welchen unmenschlichen Bedingungen die Rohstoffe für die Handyherstellung gewonnen werden, wissen die meisten nicht.