missio - glauben.leben.geben

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller macht mit

Bundesminister Gerd Müller wirft Handys in eine Spendenbox. Foto: Thomas Imo / photothek.net
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller unterstützt die Handyspendenaktion von missio.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller     sind saubere Lieferketten und die Wahrung der Menschenrechte ein großes Anliegen. Er setzt sich für die Erlassung eines Lieferkettengesetzes ein, durch das faire Arbeits- und Lebensbedingungen für Arbeiterinnen und Arbeiter in Entwicklungsländern geschaffen werden. Der Politiker ist daher auch entschiedener Unterstützer der Handyspendenaktion der Aktion Schutzengel ».

missio ist bei diesem Thema und seiner gesamten Arbeit für mich ein besonders geschätzter und unendlich wichtiger Partner in der Welt. Die Aktion Goldhandys sollte uns alle zum Nachdenken und zum Mitmachen bewegen.

 Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

Alte Handys für einen guten Zweck spenden!

Dr. Gerd Müller unterstützt die Handyspendenaktion von missio

Seit 2012 setzt sich missio mit der Aktion Schutzengel für faire Lieferketten ein. Bundesminister für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit Dr. Gerd Müller zeigt sich begeistert von dem Engagement und ruft zum Mitmachen auf.