missio - glauben.leben.geben

Wo wir helfen

missio ist Partner der Kirchen in Afrika, Asien und Ozeanien. Viele Christinnen und Christen engagieren sich in diesen Ländern als Ordensleute, Priester und Gemeindemitglieder. Sie kennen die Lebenswirklichkeit vor Ort ganz genau, weil sie in und mit ihren Gemeinden leben. Sie können auf die Unterstützung von missio zählen. Von Deutschland aus organisiert missio im engen Austausch mit den Partnerinnen und Partnern die Finanzierung vor Ort. Hier finden Sie unsere weltweiten Hilfsprojekte im Überblick. 

Schwester Veronica Onyeanisi mit Opfern der Gewalt in Kaduna in Nigeria Foto: Hartmut Schwarzbach / missio

Afrika

Die katholische Kirche ist mit ihrem großen Netzwerk in vielen Regionen Afrikas präsent, wo staatliche Hilfe versagt.

MEHR LESEN
Schwester Bibiana Kamei spricht mit einer Frau, die aus Myanmar geflohen ist. Foto: Bettina Flitner / missio

Asien

Staatlicher Druck und extremistische Kräfte fordern die Kirche heraus. Der Einsatz für Minderheiten und die Förderung von Frauen sind Schwerpunkte der Projektarbeit. 

MEHR LESEN
Schwester Jovanna Abillam hilft einem Jungen bei den Hausaufgaben. Foto: Hartmut Schwarzbach / missio

Naher Osten

Kriege, Terror und Staaten im Zerfall bedrohen den gesamten Nahen Osten. Die Christinnen und Christen leiden als Minderheit besonders.

MEHR LESEN
Schwester Annie Barang trifft Gislaine Samsen am Strand von Port Orly. Foto: Hartmut Schwarzbach / missio

Ozeanien

Viele Menschen in Ozeanien leiden besonders unter den Folgen der Erderwärmung. Die Kirche steht fest an der Seite der Menschen.

MEHR LESEN

Entdecken Sie unsere Hilfsprojekte weltweit