missio - glauben.leben.geben

Kooperation zwischen missio und der KLJB

Gemeinsame Handy-Spendenaktion beim Landjugendtreffen „RENDEZVOUS! Gemeinsam für Europa”

Foto: Julia Wäger/KLJB

Gemeinsam mit der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) rief missio beim Gemeinsamen Landjugendtreffen „RENDEZVOUS! Gemeinsam für Europa!”      zum Handy-Spenden auf. Vom 02. bis zum 05. August 2018 lud die KLJB zusammen mit der französischen Landjugend MRJC ins französische Besançon ein. Die Teilnehmer erwartete ein spannendes Programm aus Exkursionen, Musik und Tanz sowie Workshops zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Glaube & Kirche, Demokratie & Partizipation, Zusammenleben auf der Erde, Wirtschaft & Arbeit, Landwirtschaft & Ländliche Entwicklung sowie internationale Solidarität.

Dabei stand auch die Handy-Spendenaktion von missio im Mittelpunkt. Viele deutsche und französische Teilnehmer informierten sich über den Zusammenhang zwischen der DR Kongo und unseren Handys und brachten alte Mobiltelefone zum Recyceln mit. Knapp 100 Altgeräte kamen bei diesem Auftakt zusammen.

Dafür sagen wir ganz herzlich: DANKE!

Weiter geht's: Handy-Recycling bei „TURN IT!“

Noch bis zum Jahresende können KLJBlerInnen weiterhin bei der missio Handy-Spendenaktion mitmachen: Im Rahmen der KLJB-Mitgliederaktion TURN IT! Hier gedreht, Welt bewegt!     zum Thema Nachhaltigkeit können KJLB-Ortsgruppen, Kreis- oder Diözesanverbände von September bis Dezember in ihren Dörfern und Gemeinden zum Handyrecycling aufrufen, die gespendeten Handys an missio weitergeben und dafür Punkte bei der Mitgliederaktion sammeln.

Jedes Handy, das missio dem Recycling oder der Wiederverwendung zuführt, schützt die Umwelt und wichtige Ressourcen. Außerdem erhält missio von seinem Recycling-Partner für jedes eingesandte Gerät einen Beitrag für Hilfsprojekte » in der Demokratischen Republik Kongo. Dort kämpfen seit Jahren Rebellen um die Vorherrschaft in den rohstoffreichen Gebieten im Osten des Landes. Mit dem illegalen Verkauf von Coltan, Gold und anderen Bodenschätzen, die weltweit für die Produktion technischer Geräte wie Handys gebraucht werden, finanzieren sie ihren Krieg.

Teilnahmebedingungen:

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen für die Handyspendenaktion der KLJB    .

Unter allen Teilnehmenden der Aktion verlost missio unter anderem ein fair produziertes Smartphone, das von dem deutschen Hersteller Shift gespendet wird. Mehr dazu unter www.missio-hilft.de/handyverlosung ».  

Weitere Informationen findet Ihr zudem auf unserer Datenschutzseite ».

Bild von einem Handy mit einer Sprechblase, in der "Jetzt Aktionsbox bestellen" steht. Quelle: iStockphoto.com/Kizmik_A

ANNAHMESTELLE EINRICHTEN

Ladet andere zum Mitmachen ein und richtet eine KLJB-Annahmestelle ein. Mit dem kostenfreien Schutzengel-Aktionspaket und einem Karton ist sie in Minutenschnelle aufgebaut.

JETZT BESTELLEN
Foto der Google Map zu den Handy-Annahmestellen Foto: Screenshot von Google

ANNAHMESTELLE ANMELDEN

Seid dabei: Lasst Eure KLJB-Annahmestelle in die Übersichtskarte eintragen. Nennt uns die genaue Adresse und die Öffnungszeiten, damit andere Eure Annahmestelle finden.

JETZT ANMELDEN

HANDYS SPENDEN

Hier findet Ihr alles rund um Abgabestellen in Eurer Nähe, den Recyclingprozess durch unseren missio-Partner „Mobile Box” oder zu den Projekten, denen diese Aktion am Ende zugute kommt.

MEHR LESEN
erschiedenfarbige Smartphones von SHIFT GmbH aneinandergereiht. Foto: SHIFT GmbH

HANDYVERLOSUNG

Unter allen Teilnehmenden der Aktion verlost missio unter anderem ein fair produziertes Smartphone, das von dem deutschen Hersteller Shift gespendet wird. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

MEHR LESEN

Kostenlos für alle, die ein Handy besitzen

Nutzt unser kostenfreies Aktionsheft: Es bietet Hintergrundinformationenwie die Reportage Unsere Handys, ihre Hölle von Brigitte- Autorin Meike Dinklage, Bastel-Tipps wie die Engel-Werkstatt und Bausteine für den Gottesdienst. Dort gibt es viele Anregungen für Feste und Aktionen in der KLJB-Gruppe, Schule, Gemeinde, Verein oder für engagierte Geschäftsleute.

Bestellt Euch das Schutzengel-Aktionsheft kostenfrei im missio-Onlineshop     oder ladet das Heft als PDF     herunter. Weitere Downloads zur Aktion Schutzengel stehen auf der Downloadseite » zur Verfügung.

Was kann ich noch tun?

Grafik zur Aktion Saubere Handys von missio Aachen. Foto: Claudius Schulze

Petition für saubere Handys

Engagiert Euch mit der Aktion Schutzengel für saubere Handys, bei denen die Hersteller auf Konfliktmineralien verzichten.

JETZT UNTERSCHREIBEN
Quelle: iStockphoto.com/Skip O’Donnell

Newsletter Aktion Schutzengel

Den Newsletter zur Aktion Schutzengel wird zwei Monate versendet und informiert Euch über die Aktivitäten im Rahmen unserer Aktion Schutzengel.

JETZT ABONNIEREN

Euer Kontakt zur Aktion Schutzengel

Ihr habt Fragen zur Aktion Schutzengel oder möchtet Euch über unsere Angebote und Materialien informieren?

Gerne sind Dr. Eva-Maria Hertkens und Alexandra Götzenich für Euch da.

Dr. Eva-Maria Hertkens

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 444
E-Mail senden

Alexandra Götzenich

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 294
E-Mail senden