missio - glauben.leben.geben

Spiritualität der Weltkirche

Veranstaltungsreihe

In einer losen Reihe von Veranstaltungen gehen wir mit Partnern aus Ländern des Südens der Frage nach, welche Bereicherung die christliche Spiritualität beim Zusammentreffen mit anderen Religionen erfahren kann. Ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet geben Einblicke in andere Kulturen und Religionen und zeigen auch praktische Übungen.

Foto: Harald Oppitz/missio

„Das Leben ist schön”

Geistliche Übungen und Meditationen mit P. Dr. Joseph Rajakumar SJ am Donnerstag, 5. Mai 2022, 18:00 bis 20:00 Uhr

Leider scheint das schöne Leben ein ferner Traum zu sein. Wir leben im Dauerstress, immer auf der Suche nach Frieden und Glück.

Die Menschen unterscheiden sich von allen anderen Arten auf der Erde. Die Menschen können ihr Schicksal ändern, ihr Leben aufbauen und Erleuchtung erlangen. Aber, Menschen leiden auch. Dabei suchen sie Antworten von außen. Niemand lehrt sie, nach innen zu schauen, das Innere zu finden und das Äußere von innen zu sehen. Die meisten von uns bleiben ihrem innersten Selbst fremd.

Wir alle haben drei Selbst – das sterbliche Selbst, das halbsterbliche Selbst und das unsterbliche Selbst. Das unsterbliche Selbst ist das wahre Selbst. Das wahre Selbst ist unsere wahre Natur, das ist die Quelle von Frieden, Ewigkeit und Glückseligkeit. Mit dem wahren Selbst sollen wir in Kontakt sein und von dieser inneren Quelle des Lebens leben.

Buddha sagte: „Zünde deine eigene Lampe an. Niemand kann dir Erlösung geben.“ Meditation und spirituelles Bewusstsein werden Sie aus Ihrem Schlummer erwecken, Sie in Kontakt mit Ihrem wahren Selbst bringen und Ihnen helfen, Ihre eigene Lampe mit dem Licht von innen anzuzünden. Dieses innere leuchtende Leben wollen wir durch Meditationen erfahren, um ein schöneres Leben zu führen.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und ist kostenfrei. missio ist auf Spenden angewiesen, um die Kirche in den ärmsten Ländern weltweit unterstützen zu können. Wir freuen uns über Ihre Spende an:

  • missio Aachen
  • IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22
  • BIC: GENODED1PAX
  • Verwendungszweck: VFR22002

Wir bitten um Anmeldung über das Formulare (s.u.). Nach dem Absenden des Formulares erhalten Sie im ersten Schritt eine Bestätigungsmail von missio. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, damit Ihre digitale Unterschrift bestätigt wird. Sie erhalten dann in einem zweiten Schritt eine Teilnahmebestätigung inklusive weiterer Hinweise zur Veranstaltung, mit denen Sie sich in die Online-Veranstaltung einwählen können.

Der Anmeldeschluss für die geistliche Übung endete um 18:00 Uhr.

P. Dr. Joseph Rajakumar SJ

Der Referent

Pater Dr. Joseph Rajakumar SJ wurde 1970 in Tamil Nadu in Südindien geboren. Nach seiner Schulzeit hat er seine Heimat verlassen und ist in den Jesuitenorden in der Provinz Andhra Pradesh eingetreten. Zum Promotionsstudium ist er nach Deutschland gekommen und hat seine Doktorarbeit in Theologie an der Universität Mainz geschrieben. Gegenwärtig ist Pater Rajakumar an der Hochschule der Jesuiten, der Theologischen Hochschule Vidyajyoti, Delhi/Indien, tätig.