missio - glauben.leben.geben

VERANSTALTUNG

„Denk_mal_nach” - Kaiser Wilhelm I. in einem neuen Licht

28.05.2022, Stuttgart
Sa., 13:30 - 14:15 Uhr
Kirchenmeile
Karlsplatz, 70173 Stuttgart

Bühnenprogramm

missio ist beim Katholikentag 2022 in Stuttgart dabei Grafik: Katholikentag / missio
missio ist beim Katholikentag 2022 in Stuttgart dabei

Mit dem interdisziplinären Kunstprojekt „Denk_mal _nach!“, setzen sich die Künstlerinnen und Künstler Alicia Wenzel, Naemi Makiadi und Nosa Moses mit der Erinnerungskultur Stuttgarts auseinander. „Wie können wir zu einem Sichtwechsel gelangen, der multi-perspektivisch ist und die Auswirkungen von Imperialismus, Nationalismus und Kolonialgeschehens bis heute nachzeichnet? Wie können wir heute Verantwortung übernehmen? Und was kommt nach dem Denkmal?” sind nur einige der Leitfragen. Das Denkmal zu Ehren des Kaiser Wilhelm I. am Karlsplatz, der mit seinem Nationalismus auch den Kolonialismus vorbereitet hat, kann nicht kommentar- und kontextlos hingenommen werden. Dazu wird das Denkmal mit Tüchern verhüllt. Es wird während des Katholikentags dauerhaft zu sehen sein.

Mit dem Bühnenprogramm sollen aus einer Fusion aus Installation, Tanz, Text und nachhaltiger Mode des Kaisers alte Kleider vom Leib gerissen und derjenigen gedacht werden, die an den grausamen Akten der Gewalt unter Kaiser Wilhelms leiden mussten.

 

MEHR ZUM KATHOLIKENTAG


Diese Mitteilung teilen:

Dr. Martin Stauch

stv. Leiter der Abteilung Inland
Tel.: +49 (0)241 / 7507 - 289
E-Mail senden