missio - glauben.leben.geben

VERANSTALTUNG

Friedensbotschaft der Weltreligionen. Gnade der Mystik, Auftrag der Ethik.

21.01.2021, weltweit
18:00 bis 19:30 Uhr
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung per E-Mail.

Reihe „Spiritualität in der Weltkirche“: Ein Vortragsabend mit P. Dr. Sebastian Painadath SJ

P. Sebastian Painadath SJ Foto: missio-Bildarchiv
P. Sebastian Painadath SJ

Reihe „Spiritualität in der Weltkirche“

In einer losen Reihe von Veranstaltungen soll mit Partnern aus Ländern des Südens der Frage nachgegangen werden, welche Bereicherung die christliche Spiritualität beim Zusammentreffen mit anderen Religionen erfahren kann. Ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet geben Einblicke in andere Kulturen und Religionen und zeigen auch praktische Übungen.

 

Vortragsabend: „Friedensbotschaft der Weltreligionen. Gnade der Mystik, Auftrag der Ethik”

  • Datum, Uhrzeit: Donnerstag, 21. Januar 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: 001

Fördern Religionen Frieden? Nicht selten werden sie heute mehr als Quelle des Unfriedens wahrgenommen. Wie passt das zu ihrem Selbstverständnis und Anspruch?

An diesem Abend betrachten wir Texte zum Thema Frieden aus Judentum, Christentum und dem Islam, sowie aus dem Hinduismus und Buddhismus, in denen Friede als ein „göttlicher Kraftstrom“ erkennbar wird. Wenn zugelassen, gestaltet er das gesellschaftliche Leben neu. Mystische Erfahrung und prophetischer Einsatz treffen sich in konkreter Friedensarbeit. 

Kosten

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und ist kostenfrei. missio ist auf Spenden angewiesen, um die Kirche in den ärmsten Ländern weltweit unterstützen zu können. Wir freuen uns über Ihre Spende:

  • missio Aachen
  • IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22
  • BIC: GENODED1PAX
  • Verwendungszweck: VFP20001

Anmeldungen


Diese Mitteilung teilen:

Alexandra Götzenich

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 294
E-Mail senden