missio - glauben.leben.geben

missio-Jugendaktion 2019

Angebote für Jugendarbeit und Schule

Jugendliche weltweit demonstrieren lautstark für ihre Anliegen – für ihre Mission. Doch was steckt genau dahinter, was treibt die jungen Menschen an? Passend dazu bietet missio Materialien und Aktionen für Jugendliche an. Machen Sie mit bei unserer missio-Jugendaktion:

Worum geht's bei der Aktion?

Was ist meine Mission? Was ist mir wirklich wichtig? Das Video erklärt, worum es bei der Aktion geht und wie man sich an #MyMission beteiligen kann.

Rätselheft "Der Fall Paulus"

Das Rätselheft „Der Fall Paulus“ ist Teil der Jugendaktion zum Weltmissionsmonat 2019. Das Heft  dreht sich um den Apostel Paulus und sein missionarisches Wirken. Die Schüler schlüpfen in die Rolle junger Anwälte, die den Apostel Paulus vor der Todesstrafe bewahren müssen. Um ihn aus dem Gefängnis zu befreien, müssen sie acht Vorwürfe im Team widerlegen. Gelingt es ihnen, die rätselhaften Beweise richtig zu deuten und somit seine Unschuld zu beweisen? Das Heft ist in Anlehnung an die beliebten Escape-Games gestaltet und richtet sich besonders an die 6. Jahrgangsstufe. Das Material ist ebenso für Jugendgruppen- oder Ministrantenstunden adaptierbar.
 

Hier bestellen

#MyMission für Nordostindien

Die Jugend aktiv-Solidaritätsaktion zum Monat der Weltmission 2019

Ihr wollt Taten folgen lassen?
Ihr wollt ein Zeichen der Solidarität setzen?
Ihr wollt Eure Mission verwirklichen?

Dann startet #mymission » und unterstützt gemeinsam mit missio Jugendliche im nordostindischen Bistum Itanagar. Dort startet in Kürze ein umfangreiches Bildungsprogramm, das missio mit Eurer Hilfe unterstützen wird. Mit einer persönlichen Solidaritätsaktion könnt ihr Euch gemeinsam mit Verein oder Gemeinde engagieren und Spenden für das wichtige Projekt sammeln. Egal, ob ihr bei den Nachbarn Rasen mähen geht, einen Solidaritätslauf veranstaltet oder einen Cocktail-Stand organisiert: mit dem gesammelten Geld werden Mädchen und Jungen darin unterstützt, eine neue Perspektive in ihrem Leben zu finden.

Vielleicht habt ihr schon eine gute Idee, die ihr umsetzen wollt. Wenn nicht, haben wir weiter unten ein paar Beispiele zusammengesucht und geben Hinweise, worauf zu achten ist. Wenn ihr wisst, was ihr umsetzen werdet, dann schaut noch schnell in die „Letzten Hinweise“. Da haben wir noch Informationen für Euch zusammengefasst. Unter anderem findet ihr dort auch wichtiges zu unserer Social-Media-Aktion. Unter dem Hashtag #mymission » freuen wir uns, auf facebook und Instagram Eure Aktion sehen zu können!

Beispiele für eure Soliaktion