missio - glauben.leben.geben

Weltkirche zu Gast in Deutschland

missio-Gäste aus Kenia zum Weltmissionssonntag

Im Oktober sind missio-Projektpartnerinnen und -partner aus Kenia » in deutschen Diözesen zu Gast. Sie werden bei Veranstaltungen und in Vorträgen unter anderem von der Situation der Christen in ihrer Heimat berichten. Sie stellen die Situation der katholischen Kirche in dem ostafrikanischen Land vor.

Porträt Gloria Munyiva Wambaa, Mitglied von YOUNIB interreligiöses Jugendprogramm. Hartmut Schwarzbach/missio

Gloria Munyiva Wambua

Die Studentin Gloria Munyiva Wambua kümmert sich in der Jungendinitiative YOUNIB ehrenamtlich um junge Menschen.

MEHR LESEN
Pfarrer Wanjohi Thumbi Andrew leitet der Gemeindepfarrer die Parish Priest der Kariobangi Parish. Hartmut Schwarzbach/missio

Pfarrer Andrew Wanjohi

Der Comboni-Missionar leitet die Pfarrei „Holy Trinity Catholic” nahe der größten Mülldeponie der Hauptstadt Nairobi.

MEHR LESEN
Pater Serge Patrick  leitet das interreligiöse Jugendprogramm YOUNIB in Nairobi.. Hartmut Schwarzbach/missio

Pater Serge Patrick

Der ausgebildete Tänzer leitet im Nordosten Nairobis die Jugendinitiative YOUNIB, die jungen Menschen hilft, ihre Talente zu entdecken.

MEHR LESEN
Paula, Studentin und Laienmissionarin betreut Samburu Mädchen in der Ausbildung in Kibera, Nairobi . Hartmut Schwarzbach/missio

Paula Kidakwa

Die Laienmissionarin arbeitet in Kibera mit Mädchen aus Samburu County, die in Kenias Hauptstadt eine weiterführende Ausbildung bekommen.

MEHR LESEN
Schwester Veronicah Njuguna mit Jugendlichen der Youpreneur Youth Group. Foto: Hartmut Schwarzbach / missio

Schwester Veronicah Njuguna

Schwester Veronicah Njuguna betreut Jugendliche in Nairobi und hat mit ihnen die Jugendinitiative „Youpreneurs“ gegründet.

MEHR LESEN
orträt Fr.Firmin Koffi von den Yarumal Missionaren in Kibera, Nairobi. Hartmut Schwarzbach/missio

Pater Firmin Koffi

Der Yarumal-Missionar leitet das Ausbildungshaus seines Ordens in Kibera, im größten Slum Ostafrikas.

MEHR LESEN