missio - glauben.leben.geben

Indien: Hilfe für Opfer des Zyklons Fani

Der tropische Wirbelsturm Fani ist mit Windgeschwindigkeiten von nahezu 200 Stundenkilometern auf die Ostküste Indiens getroffen. Dabei richtete er schwere Verwüstungen an. Mehr als eine Million Menschen flohen vor dem Zyklon ins Landesinnere.

Der ungewöhnlich starke Zyklon Fani traf am Freitag an Indiens Ostküste auf Land. Besonders in der Region um die Küstenstadt Puri richtete er schwere Schäden an. Bäume und Hochspannungsmasten stürzten um. Heftige Winde deckten Hausdächer ab. Der Zyklon überflutete Teile des Küstenstaates Odisha, der zu den ärmsten Bundesstaaten Indiens gehört.

Frauen in einer Notunterkunft nach Zyklon Fani in Indien zerstörte. Foto: Ajaya Kumar Singh
Die meisten Menschen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Doch viele der Häuser sind verwüstet.
Der Zyklon Fani hat zahlreiche Häuser in Indien zerstört. Foto: Ajaya Kumar Singh
Der Zyklon Fani richtete in Odisha schwere Zerstörungen an. Viele der einfach gebauten Häuser wurden vollständig zerstört.

Die Folgen des Wirbelsturms sind verheerend

Über eine Million Menschen konnten rechtzeitig evakuiert werden. Darum gab es wesentlich weniger Todesopfer als in den Jahren zuvor. Doch der Wirbelsturm richtete verheerende Schäden an. Ganze Regionen stehen unter Wasser. Es gibt viele Verletzte. Tausende verloren ihr Zuhause.

Besonders die Ärmsten betroffen

Besonders arme Menschen sind von den katastrophalen Verwüstungen betroffen. Ihre einfachen Hütten, die oft nur aus Holz und Wellblechdächern bestehen, konnten dem Sturm nicht standhalten. Die katholische Kirche in der Region Odisha steht an der Seite der Armen und gesellschaftlich Benachteiligten. Helfen auch Sie!

Ihre Spende hilft, die Arbeit unserer kirchlichen Partner für die Betroffenen in der Region fortzusetzen.

Spendenkonto

missio Aachen
Konto 122 122
BLZ 370 601 93
Pax-Bank eG

IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22
BIC: GENODED1PAX

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir sind gerne für Sie da!

Spenderservice

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 535
E-Mail senden

Helfen Sie den Menschen in Indien!