missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. Februar 2022 suchen wir eine/-n

Abteilungsleitung Inland (m/w/d)

für unsere Abteilung Inland.
Dienstsitz ist Aachen.

Aufgabenschwerpunkte

Sie sind Mitglied des Leitungsteams und steuern neben fünf interdisziplinär aufgestellten multiprofessionellen Teams vor Ort deutschlandweit angegliederte Diözesanreferenten. Innovativ und zukunftsorientiert koordinieren und entwickeln Sie die Kampagnen- und Bildungsarbeit in der teamorientierten Führungsstruktur. Sie verantworten die Strategien und Weiterentwicklung für die Kampagnen und die Öffentlichkeitsarbeit sowie innovative Kommunikations- und Bildungsangebote. Die strategische Netzwerkarbeit in der entwicklungspolitischen, kirchlichen und ökumenischen Bildungslandschaft sowie in der Koordination zwischen den Diözesen runden das Profil ab.

 

Qualifikationen

Zur Übernahme dieser gestaltungsfähigen Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Auf dieser Basis haben Sie mehrjährige Führungserfahrung in einem gemeinwohlorientierten Umfeld mit beruflichen Erfolgen in der Projektarbeit erworben. Kenntnisse der entwicklungspolitischen und kirchlichen Strukturen sind von Vorteil. Vorausgesetzt werden gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Als kommunikationsstarke und souveräne Führungskraft zeichnen Sie sich durch ausgeprägte Organisationsfähigkeiten sowie ein sehr gutes analytisch-konzeptionelles Denkvermögen aus. Eine hohe soziale Kompetenz und die Bereitschaft zu einer umfassenden Reisetätigkeit werden ebenso vorausgesetzt, wie die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und die Identifikation mit den Zielen und Werten von missio.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir an den Vorstand:

Ansprechpartner/-in

  • Frau Judith Lassalle, Tel.: (0221) 2050686,
  • Herr Christian Schüssler, Tel.: (0221) 20506993

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie diese Herausforderung in einem werteorientierten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.601 zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

ifp Personalberatung Managementdiagnostik, Disch-Haus, Brückenstr. 21, 50667 Köln, www.ifp-online.de