missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. Juli 2021 suchen wir eine/-n

Assistenz MARMICK Katholikentag Stuttgart 2022 (w/m/d)

(Beschäftigungsumfang 50%)
für unsere Abteilung Bildung
Dienstsitz ist Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Dokumentation und Unterstützung der Arbeitsgruppe MARMICK, insbesondere die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen. Bei der „MARMICK“ handelt es sich um die Katholischen Hilfswerke missio Aachen, missio München, Adveniat, Renovabis, MISEREOR, Caritas International und Kindermissionswerk ,,Die Sternsinger", kurz: MARMICK. Diese bereiten für den Katholikentag in Stuttgart im Jahr 2022 ein gemeinsames Programm vor. Dazu präsentieren die Werke eine öffentliche Kulturbühne mit viertägigem Open-Air-Programm, einen weltkirchlichen Gottesdienst und einen weltkirchlichen Empfang.
  • Assistenz bei der Organisation und Durchführung der Kulturbühne (Verträge, Betreuung der Bühne vor Ort).
  • Assistenz bei der Organisation und Durchführung des weltkirchlichen Gottesdienstes (Ablauf, Kommunikation mit Beteiligten).
  • Assistenz bei der Organisation und Durchführung des weltkirchlichen Empfangs.

Wir erwarten:

  • Erfahrungen im Bereich der Organisation von Veranstaltungen;
  • Erfahrungen im Bereich der Bürokommunikation;
  • soziale und kommunikative Kompetenz;
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (insbesondere in der Hochphase des Katholikentages im Frühjahr 2022 erhöht sich der Arbeitsumfang deutlich);
  • von Vorteil sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit der katholischen Hilfswerke bzw. im Bereich Weltkirche;
  • Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • eine Stelle gemäß der Grundordnung des kirchlichen Dienstes und der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-NW);
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir unter Angabe der Nummer VAK-000087 bis zum 24. Mai 2021 an:

. Bitte ausschließlich per E-Mail und mit einer PDF-Datei im Anhang.

Ihr Ansprechpartner

Johannes Duwe

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 329
E-Mail senden