missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. Februar 2023 suchen wir eine/-n

studentische Aushilfe (w/m/d)

für das Team #strongbymissio (Beschäftigungsumfang 25%)
für unsere Abteilung Inland.
Dienstsitz ist Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Inhaltliche Recherche für Social-Media-Beiträge, u.a. zu den Themen Postkolonialismus, interreligiöser Dialog, Weltkirche und Globalisierung, Spiritualität und Nachhaltigkeit;
  • redaktionelle Erstellung von Social-Media-Beiträgen für Instagram und Facebook (Posts, Stories und Reels) mit dem Designtool „Canva“;
  • Erstellung von Veranstaltungsflyern;
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von digitalen und analogen Netzwerktreffen und Veranstaltungen;
  • Unterstützung bei der inhaltlichen und technischen Vorbereitung und Durchführung von Podcast-Gesprächen.

Wir erwarten:

  • Masterstudent/-in, idealerweise im Bereich Geistes-, Sozial- und Politikwissenschaften;
  • Interesse an den Themen von #strongbymissio »;
  • Auslandserfahrung (als Freiwillige/-r, Auslandsstudium etc.), internationale Biographie ausdrücklich erwünscht;
  • Medienaffinität und Freude an Social Media;
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse;
  • die Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • eine Stelle gemäß der Grundordnung des kirchlichen Dienstes und der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-NW);
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 10. Januar 2023 unter Angabe von „VAK-000142” per E-Mail an den Vorstand, z.Hd. Dr. Gregor von Fürstenberg.
Bitte ausschließlich per E-Mail und mit einer PDF-Datei im Anhang.

Ihre Ansprechpartnerin

Elke Breuer-Schulte

Leiterin der Abteilung Inland
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 314
E-Mail senden