missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.250 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. September 2019 suchen wir eine/-n

Auszubildende/-n „Kaufmann/-frau für Büromanagement” (w/m)

(Beschäftigungsumfang 100%)
für unsere Abteilung Verwaltung.
Dienstsitz ist Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Die Ausbildung umfasst:

  • eine maßgeschneiderte kaufmännische Berufsausbildung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Talente entfalten können;
  • das Erlernen von kaufmännischen Fertigkeiten in den Bereichen Bürowirtschaft und -organisation, Personal- und Rechnungswesen, Einkauf sowie der Auftragssteuerung und -koordination;
  • Vermittlung von Grundlagen in den Bereichen Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement;
  • das Kennenlernen von kaufmännischen und verwaltenden sowie organisatorischen Abläufen innerhalb unseres Unternehmens und Sicherstellung der betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse;
  • das Erlernen von Schreibtechniken, Textformulierung und Textgestaltung (MS-Office-Programme) in Verbindung mit Assistenz- und Sekretariatsaufgaben.

Wir erwarten:

  • einen guten mittleren Schulabschluss wie Real-/Fachoberschulabschluss oder vergleichbar, Abschluss der (höheren) Handelsschule oder (Fach-)Hochschulreife;
  • gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch;
  • zu Ihren Stärken zählen Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine rasche Auffassungsgabe
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und ein gutes Zahlenverständnis sowie Spaß an selbständiger und abwechslungsreicher Arbeit;
  • Sie überzeugen uns mit Ihrer engagierten Persönlichkeit, Leistungsbereitschaft und Freude an Teamarbeit;
  • französische Sprachkenntnisse wären vorteilhaft;
  • positive Einstellung zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Ausbildung;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • Vergütung gerichtet nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die mit dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA) vergleichbar ist;
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir unter Angabe der Nummer VAK-000013 bis zum 31. März 2019 an:

Vorstand des Internationalen Katholischen Missionswerks e.V.
Dr. Gregor von Fürstenberg
Postfach 10 12 48
52012 Aachen

oder in einer PDF-Datei an: 

Ihre Ansprechpartnerin

Kornelia Maier

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 222
E-Mail senden