missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.160 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien mit 46,2 Millionen Euro unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 15. November 2018 suchen wir eine/-n

Mitarbeiter/-in (w/m)

(Beschäftigungsumfang 25%)
für unsere Projektstelle „Messe Fair Handeln”
Dienstsitz ist Rottenburg.

Für die Zeit vom 15.11.2018 bis zum 15.05.2019 suchen wir einen Mitarbeiter (w/m) für die Projektstelle "Messe Fair Handeln" mit Dienstsitz in Rottenburg.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Organisation und Durchführung des missio-Auftritts bei der Messe
  • Organisation des Einsatzes des missio-Trucks bei der Messe
  • Betreuung des missio-Standes während der Messe
  • Evaluierung

 

Wir erwarten:

  • Hohes Organisationsvermögen
  • soziale und kommunikative Kompetenz
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Vergütung gerichtet nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die mit dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA) vergleichbar ist

 

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 30. September 2018 an:

missio-Diözesanstelle
z.H. Herrn Philipp Schröder
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Eugen-Bolz-Platz 1
72108 Rottenburg