missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. Januar 2022 suchen wir eine/-n

Pädagogische Begleitung des missio-Trucks (w/m/d)

(Beschäftigungsumfang 750%)
für unsere Abteilung Bildung.
Dienstsitz ist Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung des missio-Truck »s an Schulen und bei öffentlichen Veranstaltungen;
  • Gestaltung von themenbezogenen Unterrichtseinheiten;
  • Absprachen mit Truck-Entleihenden, Kooperationspartnerinnen und -partnern, den missio-Diözesanreferenten/-innen und der Truck-Koordination;
  • Durchführung von Solidaritätsaktionen zur Unterstützung der missio-Aktion Schutzengel „Für Familien in Not. Weltweit.“ »;
  • Vorbereitung und Durchführung von Online-Lernangeboten;
  • Verantwortung für die Pflege der technischen Geräte und der Materialien im Truck.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium mit pädagogischen Grundkenntnissen;
  • weltkirchliche oder entwicklungsbezogene Erfahrungen;
  • Bereitschaft, sich in das Thema „Flucht weltweit“ » einzuarbeiten und die missio-Anliegen im schulischen und außerschulischen Kontext zu vertreten;
  • hohes Engagement, selbstständige Arbeitsweise, kommunikative Kompetenz, Reisebereitschaft, Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen;
  • Identifikation mit den Zielen von missio sowie eine positive Einstellung zur katholischen Kirche.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • eine Stelle gemäß der Grundordnung des kirchlichen Dienstes und der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-NW).

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir unter Angabe der Nummer VAK-000099 bis zum 03. Dezember 2021 an den Vorstand:

. Bitte ausschließlich per E-Mail und mit einer PDF-Datei im Anhang.

Ihr Ansprechpartner

PD DDr. Thomas Fornet-Ponse

Leiter der Abteilung Bildung
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 341
E-Mail senden