missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. April 2023 suchen wir eine/-n

Referent/-in für Gemeindeservice und weltkirchliche Direktkontakte (w/m/d)

(Beschäftigungsumfang 100%)
für unsere Abteilung Spenderservice.
Dienstsitz ist Aachen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie beraten und unterstützen Gemeinden und Förderkreise zu den Themen von missio und in der weltkirchlichen Partnerschaftsarbeit.
  • Dazu identifizieren Sie geeignete Projekte für die aktive Projektvermittlung und prüfen Projektwünsche und -ideen.
  • Sie präsentieren Projekte, stellen Informationen bereit und entwickeln Angebote im Bereich weltkirchlicher Direktkontakte sowie in der Projekt- und Ausbildungsförderung.
  • Sie bereiten Informationen aus den Projekten auf, erstellen Projektberichte und stellen sie den Förderern zur Verfügung.
  • Sie sind Ansprechpartner/-in für weltkirchliche Fördervorhaben, die kirchliche Verbände, Orden und Diözesen mit missio umsetzen möchten.
  • Sie identifizieren und pflegen relevante Kontakte.
  • Gemeinsam mit den anderen Bereichen in der Abteilung Spenderservice entwickeln Sie Formate, um Unterstützer/-innen für die Arbeit von missio zu begeistern,
  • Sie präsentieren die Arbeit von missio in virtuellen Formaten wie Webinaren und bei externen Veranstaltungen.

Wir erwarten:

  • Sie bringen Qualifikationen entsprechend den Aufgaben mit und verfügen daher über einen relevanten Hochschul- oder Fachhochschulabschluss.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Kommunikation mit den Zielgruppen und/oder im Fundraising.
  • Ihre Kenntnis der Struktur der katholischen Kirche und der internationalen kirchlichen Zusammenarbeit helfen Ihnen, Ihre Gesprächspartner/-innen für die Ziele und Projekte von missio zu begeistern.
  • Sie sind eine kommunikations- und präsentationsstarke Persönlichkeit mit verbindlichem, sicherem und überzeugendem Auftreten.
  • Sie können sich in der deutschen Sprache in Wort und Schrift ausgezeichnet ausdrücken.
  • Mit ihrer selbständigen, eigenverantwortlichen und ergebnisorientierten Arbeitsweise tragen Sie zur Zielerreichung des gesamten Teams bei.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Ihre Bereitschaft zu Reisen im Inland und gelegentlichen Projektreisen setzen wir voraus.
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • eine Stelle gemäß der Grundordnung des kirchlichen Dienstes und der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-NW);
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 15. Februar 2022 unter Angabe der Nummer VAK-0000144 per E-Mail an den Vorstand, z.Hd. Dr. Gregor von Fürstenberg.
Bitte ausschließlich per E-Mail und mit einer PDF-Datei im Anhang.

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Heidemanns

Leiterin der Abteilung Spenderservice
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 312
E-Mail senden