missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. März 2022 suchen wir eine/-n

Stellvertretende/-n Abteilungsleiter/-in und Fachbereichsleiter/-in (w/m/d)

für unsere Abteilung Spenderservice.
Dienstsitz ist Aachen.

Beschäftigungsumfang

  • Stellvertretende Abteilungsleitung: 50%
  • Fachbereichsleitung: 50%

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • stellvertretende Abteilungsleitung mit eigenem Verantwortungsbereich;
  • Leitung, Koordination und strategische Weiterentwicklung eines Teams von bis zu 15 Mitarbeitenden;
  • Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung des Servicebereiches im Hinblick auf alle, insbesondere auch digitalen, Kontaktangebote für Spender/-innen und Mitglieder;
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs Fördermitgliedschaft;
  • Sicherstellung von effizienten Spenderserviceprozessen in enger Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsbereichen der Abteilung;
  • Überprüfung der Spenderzufriedenheit und Optimierung der Dialogprozesse mit den SpenderInnen;
  • Zusammenarbeit mit dem Team Programmentwicklung zur Entwicklung und Integration zukunftsweisender CRM-Prozesse, z.B. im Rahmen der Erweiterung der Funktionalitäten und Pflege vorhandener Daten.

Wir erwarten:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder relevante kaufmännische Ausbildung;
  • mehrjährige Berufserfahrung mit Personalverantwortung in den Bereichen Spender-/Kundenservice oder im Fundraising;
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang und in der Nutzung von Datenbanken;
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift;
  • Empathie und Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Spender/-innen und Mitglieder;
  • hohe service- und qualitätsorientierte Grundhaltung und eine strukturierte Arbeitsweise;
  • Organisationstalent und die Fähigkeit zum lösungsorientierten und selbstständigen Arbeiten;
  • ausgeprägter Teamgeist und eine kollaborative Arbeitsweise;
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit;
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team;
  • im kirchlichen Dienst übliche Zusatzleistungen;
  • gleitende Arbeitszeiten;
  • eine Stelle gemäß der Grundordnung des kirchlichen Dienstes und der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-NW).

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir unter Angabe der Nummer VAK-000101 bis zum 31. Januar 2022 an den Vorstand:

. Bitte ausschließlich per E-Mail und mit einer PDF-Datei im Anhang.

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Heidemanns

Leiterin der Abteilung Spenderkommunikation
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 312
E-Mail senden