missio - glauben.leben.geben

STELLENANGEBOT

Wir sind Partner der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien und Vermittler finanzieller Hilfen der deutschen Katholiken. Wir sind Fachstelle für internationale kirchliche Zusammenarbeit. Um jährlich rund 1.200 Projekte unserer Partner in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützen zu können, brauchen wir die Hilfe der Spenderinnen und Spender in Deutschland.

Zum 01. Oktober 2020 suchen wir eine/-n

Volontär/-in (w/m/d)

(Beschäftigungsumfang 100%)
für unsere kontinente - Das missio-Magazin.
Dienstsitz ist Aachen.

Als Partner von 27 Herausgebern (weltweit tätige Orden sowie die Missionswerke missio Aachen und missio Nederland) verlegt kontinente die Missions­magazine „kontinente“ und „kerk wereldwijd“, die zu den führenden konfessionellen Medien zählen. Als Redaktions- und Produktions-Agentur betreut kontinente darüber hinaus Auftragsarbeiten in Print und online.

Gemeinsam mit dem Ausbildungspartner, der Katholischen Journalisten­schule ifp, die seit 50 Jahren exzellent vernetzte Qualitätsjournalisten ausbildet, sucht kontinente zum 1. Oktober 2020 eine/-n Volontär/-in (w/m/d).

Sie haben erste journalistische Erfahrungen gesammelt, brennen für Geschichten und interessieren sich für ein vielseitiges, fair bezahltes Volontariat in Zusam­menarbeit mit einer Journalistenschule? Dann sind Sie bei uns richtig!

Das erwartet Sie:

  • In zwei Jahren lernen Sie das journalistische Handwerk.
  • Sie arbeiten der kontinente-Redaktion, individuell begleitet von einem Ausbil­dungsredakteur.
  • Sie besuchen multimediale Seminare für Print, Hörfunk, Fernsehen-/Videojournalismus, Online an der katholischen Journalistenschule ifp (Gesamtdauer zwei Monate) in München.
  • Außerdem hospitieren Sie für drei Monate in namhaften deutschen Medien­häusern.
  • Vorgesehen ist zusätzlich eine Hospitanz in der missio-Pressestelle ».
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarif des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ).
  • Sie profitieren vom Netzwerk und den Angeboten des ifp: u.a. Mentoren­programm, Sprechtraining, Weiterbildungen, Journalistenreisen.

Weitere Informationen zu Stationen, Ausbildungsinhalten und zur Bewerbung erhalten Sie unter www.journalistenschule-ifp.de/volontariat    . Informationen zum kontinente-Verlag finden Sie unter www.kontinente.org    .

Über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen freuen wir uns besonders.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 01. März 2020 an:

www.journalistenschule-ifp.de/volon­tariat    . Geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung an, warum Sie gerne in der kontinente-Redaktion mitarbeiten möchten.

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich gerne bei Studienleiterin Julia Walker (Tel. 089 / 549 103 - 23; ) oder der kontinente-Chefredakteurin Beatrix Gramlich (Tel. 0241 / 94 36 - 102; ).