missio - glauben.leben.geben

Hilfe für von Aids betroffene Kinder und Familien

Tansania: Hilfe, die wirkt

In der Region Bukoba in Tansania sank die Infektionsrate in den letzten Jahren von zwölf auf sechs Prozent. missio unterstützt dort wirksame Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus. Die Diözese Bukoba hat dort unter dem Namen KAKAU ein umfassendes Hilfsprogramm aufgebaut.

Menschen werden ermutigt, sich gemeinsam der Aids-Problematik anzunehmen. Gemeinden kümmern sich um Betroffene und Aids-Waisen. Kranke werden medizinisch und seelsorgerisch betreut.

So wie in Tansania unterstützt missio weitere AIDS-Projekte in anderen Ländern.

Schwester Raphaela Händler besucht eine aidskranke Frau in einem katholischen Krankenhaus in Tansania. Foto: David Sünderhauf

Helfen Sie den Aids-Waisen in Südafrika!

Ihr Kontakt zur Aktion Schutzengel

Sie haben Fragen zur Aktion Schutzengel oder möchten sich über unsere Angebote und Materialien informieren?

Gerne sind Dr. Eva-Maria Hertkens und Alexandra Götzenich für Sie da.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Dr. Eva-Maria Hertkens

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 444
E-Mail senden

Alexandra Götzenich

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 294
E-Mail senden