missio - glauben.leben.geben

Miteinander und füreinander beten

„Euer Gebet ist unsere Hoffnung“, sagen uns Christen im Irak, die unter schwierigsten Bedingungen ihren Glauben leben. „Wir beten für euch und unsere Unterstützer“, schreibt uns die Ordensschwester, die sich auf den Philippinen für Familien in Not einsetzt. Beten ist eine Glaubenspraxis, die Christen weltweit miteinander verbindet. Und wo sich Christen versammeln, um gemeinsam zu beten, dort hat Jesus versprochen, mitten unter ihnen zu sein.

Bei missio sind wir fest davon überzeugt, dass Gebete eine Wirkung haben. Schon Pauline Jaricot, die Initiatorin der missionarischen Laienbewegung, aus der missio hervorging, organisierte nicht nur Kollekten für die Missionsarbeit weltweit. Sie setzte vor allem auf das gemeinsame Gebet, um Menschen mit Gott in Berührung zu bringen. Als ein weltweiter Zusammenschluss von Menschen auf allen Kontinenten, in allen Kulturen.

Sie sind herzlich eingeladen, Teil dieser christlichen Gebetsgemeinschaft zu werden und in das Klagen und Suchen, in das Loben und Danken der Menschen weltweit einzustimmen. Halten Sie mit uns Fürbitte für dringende Anliegen der ganzen Welt. Übernehmen Sie im Gebet Verantwortung, weltweit und vor unserer Haustür.  

Perlen des Lichts

Einige tausend Menschen sind Monat für Monat in der Gebetskette Perlen des Lichts miteinander verbunden. Sie teilen die Anliegen unserer Partnerinnen und Partner weltweit. Machen Sie mit!

MEHR LESEN
Porträt von Papst Franziskus Quelle: www.vatican.va

Gebetsnetzwerk des Papstes

Click to pray nennt sich das weltweite Gebetsnetzwerk von Papst Franziskus. Hier gibt es jeden Tag drei wirklich kurze Gebetsimpulse. Nutzer können auch ihre eigenen Gebete formulieren und posten.

MEHR LESEN

Ökumenisches Friedensgebet

Das diesjährige Ökumenische Friedensgebet führt nach Äthiopien, dem missio-Beispielland zum Weltmissionssonntag 2018. Äthiopien zählt zu den ältesten christlich geprägten Nationen der Erde.

MEHR LESEN
Foto: Hartmut Schwarzbach/missio

Messintentionen

Messintentionen und die damit verbundenen Mess-Stipendien haben in der katholischen Kirche eine lange Tradition ‒ aus dem Glauben heraus, dass wir füreinander beten können.

MEHR LESEN

Machen Sie mit der Gebetskette Perlen des Lichts