missio - glauben.leben.geben

Spiritualität der Weltkirche

Bildungsangebot

In einer losen Reihe von Veranstaltungen gehen wir mit Partnern aus Ländern des Südens der Frage nach, welche Bereicherung die christliche Spiritualität beim Zusammentreffen mit anderen Religionen erfahren kann. Ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet geben Einblicke in andere Kulturen und Religionen und zeigen auch praktische Übungen.

Foto: Harald Oppitz/missio

Online - Meditationsreihe „Erkenne wer du bist: Du bist göttlich"

Erleben Sie eine Meditation mit Pater Sebastian Painadath von Ihrem Wohnzimmer aus. In unserer Galerie finden Sie eine 12-minütige Mitmach-Meditation aus einem christlichen Ashram in indien sowie das vollständige Meditations-Seminar in vier Teilen (à 16-19 min.).

Geführte Meditation zur Entspannung | eine spirituelle Reise nach Indien

Online-Meditation mit Pater Painadath Teil 1

Online-Meditation mit Pater Painadath Teil 2

Online-Meditation mit Pater Painadath Teil 3

Online-Meditation mit Pater Painadath Teil 4

Folgende Veranstaltungen bieten wir zur Zeit an:

Unsere Referenten

P. Sebastian Painadath SJ, Jg. 1942, ist durch seine Biographie – Geburt und Ausbildung in Indien, Studien Österreich und Deutschland, danach ständige und kontinuierliche Arbeit auf dem Gebiet von Spiritualität und Meditation in Indien - in einzigartiger Weise befähigt, als Vermittler zwischen östlicher und westlicher Spiritualität zu fungieren. 1987 gründete P. Sebastian Painadath SJ in Kalady den Sameeksha-Ashram, der programmatisch für die Arbeit des Zentrums steht, das eine ganzheitliche Spiritualität des Christentums, des Islam und des Hinduismus vermitteln möchte. Die Tradition der Ashrams beinhaltet einen Geist der Offenheit und der Gastfreundschaft.

Literaturempfehlung:

  • Sebastian Painadath, Einschwingen in das Göttliche. 100 Meditationen. Münsterschwarzach: Vier Türme Verlag. Erscheint März 2021.
  • Sebastian Painadath, Das Sonnengebet. Ein Übungsbuch zum Tagesbeginn. Münsterschwarzach: Vier Türme Verlag 2017 (8. Auflage).
P. Sebastian Painadath SJ Foto: missio-Bildarchiv
P. Sebastian Painadath SJ

Pater Dr. Joseph Rajakumar wurde 1970 in Tamil Nadu in Südindien geboren. Nach seiner Schulzeit hat er seine Heimat verlassen und ist in den Jesuitenorden in der Provinz Andhra Pradesh eingetreten. Zum Promotionsstudium ist er nach Deutschland gekommen und hat seine Doktorarbeit in Theologie an der Universität Mainz geschrieben. Gegenwärtig ist Pater Rajakumar an der Hochschule der Jesuiten, der Theologischen Hochschule Vidyajyoti, Delhi/Indien, tätig.

P. Dr. Joseph Rajakumar SJ Foto: Joseph Rajakumar / missio
P. Dr. Joseph Rajakumar SJ

Für alle Veranstaltungen gilt:

Die Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt und sind kostenfrei. missio ist auf Spenden angewiesen, um die Kirche in den ärmsten Ländern weltweit unterstützen zu können. Wir freuen uns über Ihre Spende:

  • missio Aachen
  • IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22
  • BIC: GENODED1PAX
  • Verwendungszweck: VFP20001

Wir bitten um Anmeldung über die Formulare auf den jeweiliegn Seiten (s.o.). Nach dem Absenden des jeweiligen Formulares erhalten Sie im ersten Schritt eine Bestätigungsmail von missio. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, damit Ihre digitale Unterschrift bestätigt wird. Sie erhalten dann in einem zweiten Schritt eine Teilnahmebestätigung inklusive weiterer Hinweise zur Veranstaltung, mit denen Sie sich in die Online-Veranstaltung einwählen können.

Anmeldeschluss ist am jeweiligen Veranstaltungstag um 10.00 Uhr.