missio - glauben.leben.geben

Über missio

missio investiert in Ordensleute, Priester und Laien, die Bedürftigen helfen und damit die Welt verändern

Das Internationale Katholische Missionswerk missio ist eines der größten Hilfswerke in Deutschland und fördert den Aufbau der katholischen Kirche und die Ausbildung ihrer Mitarbeiter. 2020 standen missio für sein gesamtes Projekt- und Kampagnenvolumen 45,42 Millionen Euro zur Verfügung. missio förderte 981 Projekte in 63 Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien.

Diese Förderung stärkt die pastorale, soziale und interreligiöse Arbeit, die Infrastruktur sowie die Ausbildung von Laien, Priestern und Ordensleuten der katholischen Kirche auf diesen Kontinenten.

Mit ihrer Arbeit erreicht die Kirche dort nicht allein die Christen, sondern trägt zur Verbesserung der Lebensumstände der gesamten Gesellschaft bei. In vielen Ländern Afrikas, Asiens und Ozeaniens ist die Kirche oft die einzige Institution, die alle Menschen erreicht, da staatliche Strukturen schwach sind.

Gemeinsam mit Papst Franziskus

Gemeinsam mit Papst Franziskus engagiert sich das Päpstliche Missionswerk missio für die Stärkung des Glaubens und unterstützt die katholische Kirche in Afrika, Asien und Ozeanien. Machen auch Sie mit!

Kontakt zu missio aufnehmen

Schwester Askale unterrichtet im katholischen Kindergarten in Addis Abeba (Äthiopien)

Visionen und Werte

missio setzt sich dafür ein, dass alle Menschen ein „Leben in Fülle" (Joh 10,10) haben und in Gerechtigkeit und Frieden leben können. Erfahren Sie mehr über unsere Visionen und Werte und darüber, wie wir Mission verstehen.

MEHR LESEN
Die Kollekte zum Weltmissionssonntag ist die größte katholische Solidaritätsaktion weltweit.

Transparenz und Kontrolle

missio verfügt über umfassende Kontroll- und Aufsichtsstrukturen, die den satzungsgemäßen, effektiven und effizienten Einsatz der anvertrauten Mittel sicherstellen. Zudem stellen wir Ihnen unseren Jahresbericht zur Verfügung.

MEHR LESEN

Organisation

Erfahren Sie hier mehr über die Struktur von missio Aachen. Wir stellen Ihnen gerne den missio-Vorstand und unsere Aufsichtsgremien vor. Darüber hinaus erfahren Sie hier, welche Abteilung bei missio für Ihr Anliegen zuständig ist.

MEHR LESEN
Geschichte von missio

Geschichte

Das Internationale Katholische Missionswerk missio Aachen besteht seit über 185 Jahren. Heinrich Hahn rief 1832 die Franziskus-Xaverius-Bruderschaft, heute missio, ins Leben. Erfahren Sie hier mehr zur Geschichte unseres Hauses in Aachen.

MEHR LESEN

Kontakt

Hier können Sie Kontakt zu missio in Aachen und zu den missio-Diözesanstellen aufnehmen. Zudem stellen wir Ihnen unsere Partner die Stiftung Pro missio und das Missionswissenschaftliche Institut Missio (MWI) vor.

MEHR LESEN

Stellenangebote

In unserer Geschäftsstelle in Aachen beschäftigen wir 120 Mitarbeiter/-innen. Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir stets neue Mitarbeiter/-innen für unterschiedliche Arbeitsbereiche.

MEHR LESEN

Jahresberichte

Informieren Sie sich über die Arbeit von missio

2020 standen missio Aachen für sein gesamtes Projekt- und Kampagnenvolumen 45,2 Millionen Euro zur Verfügung. Wir förderten 981 Projekte in 63 Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien. 
Der größte Teil der Fördergelder stammt aus Spenden und Kirchenkollekten.
In unserem jährlich veröffentlichten Rechenschaftsbericht » geben wir umfassend Auskunft, welche Gelder eingenommen wurden und was mit Ihren Spenden und Fördermitgliedsbeiträgen sowie den Kollekteneinnahmen geschieht.

MEHR LESEN