missio - glauben.leben.geben

Gemeindeangebote

Mit Materialien und Kampagnen von missio können Sie in und mit Gemeinden, Schulen, Verbänden oder anderen Gruppen eigene Veranstaltungen zum Thema bedrängte und verfolgte Christen organisieren.

So könnte die Ausstellung „Religionsfreiheit unter Druck - Christen in Gefahr” bei Ihnen aussehen. Fotomontage: W.W.S.! / missio
So könnte die Ausstellung „Religionsfreiheit unter Druck - Christen in Gefahr” bei Ihnen aussehen.

Wir unterstützen Christinnen und Christen in Not. Bleiben Sie über alle Entwicklungen informiert.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu unserer Aktion Solidarität mit bedrängten Christen oder möchten sich über unsere Angebote und Materialien informieren?

Gerne sind Katja Voges und Walburga Hilgers für Sie da.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Katja Voges

Leiterin des Projektteams Religionsfreiheit
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 366
E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin

Walburga Hilgers

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 285
E-Mail senden