missio - glauben.leben.geben

Unternehmensspenden für missio

Mit einer Spende zugunsten von missio können Unternehmen viel bewirken. Unsere Unternehmenspartner helfen uns, noch mehr für benachteiligte und hilfsbedürftige Menschen in Afrika, Asien und Ozeanien zu bewegen. Zeigen Sie soziale Verantwortung – Ihr Engagement wird nicht nur von Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern honoriert, sondern zahlt sich auch langfristig für Menschen in Not aus.

Foto: Hartmut Schwarzbach/missio
An Ideen mangelt es in vielen Ländern Afrikas und Asiens nicht.

Was können Unternehmen tun?

Ganz gleich ob Sie als Unternehmen einmalig zu einem besonderen Anlass spenden oder sich dauerhaft als Kooperationspartner für missio engagieren – es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie konkrete Projekte von missio unterstützen können. Gemeinsam entwickeln wir eine maßgeschneiderte Aktionsidee, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Transparenz und Kontrolle

Auf eine solide Planung und einen gewissenhaften Umgang mit unseren Spenden legen wir besonderen Wert. In unserem Jahresbericht geben wir detailliert Auskunft, wie Ihre Spende eingesetzt wird.

Um das Vertrauen unserer Förderer zu sichern und uns stetig zu verbessern, unterziehen wir uns verschiedenen externen Prüfungen. Das DZI-Spendensiegel bescheinigt missio seit 1994 die ordnungsgemäße Verwendung der Gelder, Wirtschaftlichkeit und Angemessenheit des Verwaltungsaufwands.



 

Ihr Kontakt zu missio

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten oder möchten sich individuell zu unseren Fördermöglichkeiten informieren?

Gerne sind Frau Angela Ott und Frau Hildegard Hermanns für Sie da!

Informieren Sie sich auch auf der Website unserer „Stiftung pro missio”    .

 

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Ott

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 471
E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin

Hildegard Hermanns

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 470
E-Mail senden

Unsere Kooperationspartner

Unternehmensspenden helfen nachhaltig, die Arbeit von missio vor Ort zu sichern. Gemeinsame Werte und Ziele verbinden – lesen Sie, was unsere Firmenpartner bewegen.

Shiftphone

Der Gründer des nachhaltigen Labels SHIFT, Carsten Waldeck, produziert nicht nur faire Handys und Laptops, sondern unterstützt auch die missio-Partnerin Thérèse Mema bei ihrer Arbeit in den Traumazentren im Kongo. 

Lana

Der Aachener Naturmode-Hersteller Lana unterstützt das missio-Hilfsprojekt für hilfsbedürftige Textilarbeiterinnen in Kambodscha.