missio - glauben.leben.geben

GUTES. TUN.

Als Unternehmen viel bewirken

Sie können als Unternehmen viel bewirken. Weltweit. Jetzt. In diesem Moment. Denn als Unternehmenspartner von missio geben Sie durch Ihre Spende und Unterstützung benachteiligten und hilfsbedürftigen Menschen in Afrika, Asien und Ozeanien eine berechtigte Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben.

Zeigen auch Sie als Unternehmer und Mitarbeiter soziale Verantwortung – Ihr Engagement wird nicht nur von Kunden und Geschäftspartnern honoriert, sondern zahlt sich langfristig für Menschen in Not aus.

Ganz gleich, ob Sie als Unternehmen einmalig zu einem besonderen Anlass spenden oder sich dauerhaft als Kooperationspartner für missio engagieren – es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie konkrete Projekte von missio unterstützen können. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und freuen uns bereits jetzt auf ihr Mitwirken.

Foto: Hartmut Schwarzbach / missio
An Ideen mangelt es in vielen Ländern Afrikas und Asiens nicht.

Unternehmensspenden helfen nachhaltig, die Arbeit von missio vor Ort zu sichern

Sie wollen helfen? Wie können Sie als Unternehmer/-in und Mitarbeiter/-in spenden? Was tun?

Schauen Sie sich die folgenden Rubriken an und finden Sie die passende Idee für sich:

Anlassspenden - Spenden (ver-)schenken

Nutzen Sie besondere Anlässe – zum Beispiel Geburtstage oder Ihr Firmenjubiläum – und bitten Sie Ihre Gäste um Spenden anstelle von Geschenken. Das kostenfreie Anlass-Spenden-Paket können Sie jetzt bei  uns bestellen. Natürlich erhalten alle Förderer eine persönliche Spendenbescheinigung.  Mehr lesen »

Online spenden – schnell, sicher, von Unternehmen für Menschen

Sie wollen jetzt spenden? Jetzt direkt und nicht später? Dann tun Sie es! Mit Ihrer Online-Unternehmensspende für die Arbeit von missio unterstützen Sie nachhaltig die Entwicklung der ärmsten Regionen der Welt. Jetzt spenden »

Sinnvolle Geschenke schenken

Sie wollen keinen Schnickschnack schenken, der nur nutzlos rumsteht? Sie wollen lieber ein sinnvolles Geschenk machen? Im missio-Shop finden Sie ein breites Angebot an Produkten, mit denen Sie Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern zu vielen Anlässen eine Freude machen und die Projekte von missio unterstützen können. Mehr lesen    

Briefmarken, Fremdwährung und Münzen für den guten Zweck

Haben Sie in Ihrem Unternehmen Fremdwährung, Briefmarken oder Münzsammlungen, die Sie für den guten Zweck spenden möchten? Spenden Sie Kleingeld aus dem Ausland und anderes mehr an missio und finanzieren mit diesen Sachspenden wichtige Hilfe in den ärmsten Regionen der Welt. Mehr lesen »

Spenden Sie Platz im Web!

Wir freuen uns, wenn viele Menschen unsere weltkirchliche Hilfe unterstützen. Wenn Sie eine Internetseite betreiben, können Sie das ganz einfach tun: Binden Sie unsere Web-Banner ein und machen Sie damit unsere Arbeit bekannter. Mehr lesen »

Erst sammeln und dann spenden für den guten Zweck

Stellen Sie eine Handysammel- oder Spendenbox in Ihren Geschäftsräumen, Verkaufsräumen, Büros oder Ihrem Lager auf und machen Sie so Ihren Einsatz für missio sichtbar. Mehr lesen »

Strafgeld zahlen und mit dem guten Zweck verbinden

Bußgelder und Geldauflagen von Strafgerichten leisten eine finanzielle Unterstützung für die Arbeit von missio. Durch diese Zuwendungen ist es möglich, in akuten Notfällen Hilfe zu leisten, dauerhafte Projekte zu fördern und den Bildungsauftrag missio in die Welt zu tragen. Mehr lesen »

CO2-Kompensationsprojekt – welchen Fußabdruck hinterlassen Sie in Gottes Schöpfung?

missio realisiert Klimaschutzprojekte in Afrika, Asien und Ozeanien, um nicht vermeidbare CO2-Emissionen für Unternehmen und Privatpersonen auszugleichen. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Teil derer, die soziale Verantwortung übernehmen – auch am anderen Ende der Welt. Mehr lesen »

Ihre missio-Spenden-Vorteile zur Übersicht

  • Ihre Spende ist ein schnelles und effektives Mittel, um als Unternehmen direkt zu helfen. 
  • Gemeinsam mit missio setzen Sie ein Zeichen für Ihre soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit – weltweit.
  • So zeigen Sie Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern, dass Sie sich Ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind.
  • Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Warum rechnet sich eine missio-Spende für Ihr Unternehmen?

Nicht jede Spende ist steuerlich absetzbar. Damit dies erfolgen kann, gelten bestimmte Vorgaben:

  • Die Organisation muss gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen.
  • Nur uneigennützige Spenden ohne Gegenleistung mindern die Steuerlast. Darunter fällt also kein Sponsoring.
  • Der Spender darf in keiner wirtschaftlichen Beziehung zum Begünstigten stehen. 

Alle Vorgaben werden i.d.R. von missio erfüllt und damit ist Ihre Spende steuerlich absetzbar. Sie sparen Steuern UND unterstützen eine gemeinnützige Organisation.

Je nach Rechtsform behandelt das Finanzamt Spenden unterschiedlich. Wie genau dies in Ihrem Fall ist, müssen Sie bitte aus rechtlichen Gründen direkt mit Ihrem Steuerberater klären. Grundsätzlich aber vermindern Sie das zu versteuernde Einkommen durch eine Spende. Nach Eingang Ihrer Spende stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung aus, die vom Finanzamt akzeptiert wird.

missio ist eine verlässliche und nachhaltig agierende Hilfsorganisation, die über Jahrhunderte erfolgreich ihr Engagement umsetzten konnte. Schauen Sie sich unseren Jahresbericht » an.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns bei Ihnen auf Wunsch mit:

  • einer Spendenurkunde für Sie und Ihr Unternehmen.
  • einer Scheckübergabe vor Ort.
  • dem Besuch eines missio-Experten bei Ihnen, der über das von Ihnen geförderte Projekt berichtet. 
  • einem Besuch bei missio in Aachen. Lernen Sie uns und unsere Arbeit zum Beispiel während eines Betriebsausflugs kennen. Wir helfen Ihnen bei der Organisation eines schönen Tages in Aachen, ggfls. mit Dom- und Rathausbesuch bei eigener Anreise und Auslage der Kosten vor Ort.

Zur Absprache der Vorraussetzungen bitten wir um Absprache mit Frau Hillebrand ».

Mit Unternehmenskooperationen viel bewirken

Jede Kooperation ist individuell. Deshalb entwickelt missio gemeinsam mit Ihnen eine Projekt-/Aktionsidee, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Zu unseren Grundsätzen zählt, dabei konstruktiv und werteorientiert zu arbeiten. Ein wichtiger Baustein in der Zusammenarbeit ist dabei der missio-Ethikfilter der von Partnern, Mitarbeitern und anderen Interessensgruppen eine hohe Anerkennung erfährt. Wer uns als missio-Unternehmenskooperationspartner unterstützt, darf sich als Förderer mit dem missio-Logo zu erkennen geben.

Unsere Kooperationspartner

Unternehmensspenden und -kooperationen helfen nachhaltig, die Arbeit von missio vor Ort zu sichern. Gemeinsame Werte und Ziele verbinden – lesen Sie, was unsere Firmenpartner bewegen.

Green2B, Köln

An missio gespendete Diensthandys werden durch den Kooperationspartner Green2B datenschutzgerecht verwertet. Der anteilige Gegenwert der wiederverwendbaren oder aufbereitbaren Handys geht direkt in missio-Projekte. Wir sagen Danke für über 130.000 gespendete Handys!

Soroptimist International (SI), Bonn

Als Serviceorganisation berufstätiger Frauen, die sich mit vielfältigen Themen der Gegenwart befasst, unterstützt der Verein die Arbeit des missio-Projektpartners PREDA, Philippinen. Das geförderte Projekt bietet sexuell missbrauchten Mädchen Schutz und Lebenshilfe, leistet aber auch Lobbyarbeit und Aufklärung.

Kirche im Europa-Park, Rust

Die Kirche im Freizeitpark Europa-Park veranstaltet vielfältige Gottesdienste und bietet zeitgleich eine Oase der Ruhe inmitten quirliger Lebendigkeit. In Absprache mit den Spenderinnen und Spendern wird ein Projekt in Äthiopien unterstützt, das den Menschen dort durch den Bau eines Mehrzweckraumes und der Errichtung eines Tiefbrunnens ein menschenwürdiges Leben ermöglicht.

Lana, Aachen

Der Naturmode-Hersteller Lana unterstützt das missio-Hilfsprojekt für hilfsbedürftige Textilarbeiterinnen in Kambodscha.



 

Ihr Kontakt zu missio

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten oder möchten sich individuell zu unseren Fördermöglichkeiten informieren?

Gerne ist Frau Sigrid Hillebrand für Sie da!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sigrid Hillebrand

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 227
E-Mail senden