missio - glauben.leben.geben

Für den Schutz von Mädchen und jungen Frauen vor Zwangskonversion und Zwangsehe in Pakistan!

Oft noch minderjährige Christinnen, Hinduistinnen und Ahmadiyya-Musliminnen werden aus ihren Familien entführt, unter Zwang konvertiert und an fremde, meist deutlich ältere Männer verheiratet. Sie sind sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und anderen Formen körperlicher und seelischer Gewalt ausgesetzt. Ihre Familien haben kaum Möglichkeiten, gegen diese Verbrechen vorzugehen und die eigenen Kinder zu schützen.

Die Zahl der Fälle wird von pakistanischen Menschenrechtsorganisationen auf rund 1.000 pro Jahr geschätzt, die Dunkelziffer liegt vermutlich weitaus höher.

 

In Kürze veröffentlichen wir hier unsere Petition für den Schutz von Mädchen und jungen Frauen vor Zwangskonversion und Zwangsehe in Pakistan.

Ein pakistanisches Mädchen. Foto: Muhammad Taha Khan / unsplash.com
Mädchen und junge Frauen leiden in Pakistan oftmals unter Zwangsehe und Zwangskonversion.