missio - glauben.leben.geben

Mit großen Spenden viel bewirken

Helfen Sie maßgeschneidert

Großspenden zugunsten von gemeinnützigen Zwecken sind ein Segen für Menschen in Not. Wenn Sie mit uns aus christlicher Überzeugung Großes bewirken wollen, sind Ihre Spenden bei missio richtig. Gemeinsam finden wir ein maßgeschneidertes Projekt, das genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Auch mit einer Stiftung » oder einem Testament » können Sie unsere Hilfe für Bedürftige in aller Welt ganz gezielt unterstützen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit der bestmöglichen Beratung und Betreuung persönlich zur Seite. Egal, ob Sie einmalig spenden oder dauerhaft helfen wollen: Sie können sich auf eine solide Planung und sorgfältige Verwendung der uns anvertrauten Mittel verlassen. Das garantiert auch das DZI-Spendensiegel. Ein ausführlicher Projekt- und Rechenschaftsbericht » gibt detailliert Auskunft, wie Ihre Hilfe wirkt.

missio fördert Hilfsprojekte und weltkirchliche Zusammenarbeit in rund 90 Ländern. Informieren Sie sich hier », wo wir helfen.

Schwester mit Frauen im Fluss beim Wasserholen. Foto: Hartmut Schwarzbach/missio

Das bewirken Großspenden

Großspenden helfen nachhaltig, die Arbeit von missio zu sichern und Projekte zu realisieren, die sonst nicht möglich wären. Lesen Sie, was wir mit der Unterstützung von engagierten Förderern bereits auf den Weg bringen konnten:

Eingang zur Kapelle des „Good Shepard”-Hauptpriesterseminars in Kadunain (Nigeria).

Nigeria

Mit Hilfe eines Spenderehepaares aus dem Saarland konnte in diesem Jahr der Bau einer Kapelle für das „Good Shepard”-Hauptpriesterseminar in Kaduna fertiggestellt werden. Dadurch haben die angehenden Priester einen Ort, an dem sie gemeinsam Messe feiern können.

Ein Katechistenhaus in der armen Diözese Diébougou (Burkina Faso).

Burkina Faso

Durch eine großzügige Spende von rund 60.000 Euro konnte in der armen Diözese Diébougou zwanzig Häuser für Katechisten und ihre Familien gebaut werden. Die Häuser ermöglichen es den Katechisten, ihrer Arbeit nachzugehen und nah bei den Menschen zu sein.

Indische Studenten sitzen an einem Tisch

Indien

Auch Ausbildungsprogramme werden unterstützt. So half eine Spenderin mit 10.000 Euro ein Ausbildungsprogramm für Laienführungskräft in Berhampur, im Nordosten Indiens, mit aufzubauen. Sie übernahm die Kosten für das erste Ausbildungsjahr und sicherte damit die Finanzierung des Projekts.

Möchten auch Sie eines der Projekte von missio unterstützen?

Rufen Sie uns gerne an. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen Ideen für die Umsetzung. Sei es als einmalige Großspende oder als regelmäßige Spende über einen gewissen Zeitraum, um ein Projekt abzuschließen. Auch einzelne Teilbereiche aus einem Projekt können finanziert werden. Sie erhalten von uns Informationen von der Planung bis hin zum Abschlussbericht des Projekts.



 

Ihr Kontakt zu missio

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten oder möchten sich individuell zu unseren Fördermöglichkeiten informieren?

Gerne sind Frau Angela Ott und Frau Hildegard Hermanns für Sie da!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Ott

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 471
E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin

Hildegard Hermanns

Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 470
E-Mail senden