missio - glauben.leben.geben

Nikolaus - Ein Mensch der Tat

„Lasst uns froh und munter sein“: Wir haben den Heiligen Nikolaus seit unserer frühesten Kindheit als gutmütigen älteren Herrn mit wallendem Bart erfahren. Der historische Bischof Nikolaus lebte im 3. und 4. Jahrhundert in Myra, im Süden der heutigen Türkei.

 

Fürsorge und Menschenfreundlichkeit

Nikolaus steht für Eigenschaften, die in unserer Zeit immer rarer werden: Fürsorge und Menschenfreundlichkeit. Diese Werte sind immer dann besonders gefährdet, wenn Menschen in Umbruchsituationen bisherige Sicherheiten verlieren und neue Fundamente für ihr Leben aufbauen müssen. In solchen Situationen kann der Heilige Nikolaus als Vorbild und Inspiration dienen.

Einen spirituellen Impuls sowie ein Gebet von Dr. Michael Becker, missio-Diözesanreferent im Erzbistum Hamburg, finden Sie im Kasten zum Download.

gemeinfrei / Wiki Commons
Nikolaus von Myra, russische Ikone von Alexa Petrow (1294)

Gütiger Gott,

du hast uns den Heiligen Nikolaus
als Vorbild geschenkt.
Er ist allen Menschen
freundlich begegnet,
unabhängig von Herkunft,
Religion oder Lebenswandel.
Tatkräftig hat er Menschen aus
auswegloser Lage befreit.
Lass uns von seiner Solidarität
und Barmherzigkeit inspiriert sein
Und den Mut entwickeln,
so wie er die Not der Menschen
zu sehen und ihnen zu helfen.
Darum bitten wir durch Christus
unseren Herrn.

Amen.

Projekte im Sinne des Heiligen Nikolaus

Tagtäglich zeigen missio-Projektpartnerinnen und -partner, dass es sich lohnt, Gutes zu tun und sich denen zuzuwenden, die sonst übersehen werden.

Schwester Angélique hält ein Kind auf dem Arm, das isst.

Schwester Angélique hilft Frauen und Kindern in der Demokratischen Republik Kongo. Sie sorgt dafür, dass die Kinder zur Schule gehen und Lesen und Schreiben lernen.

Mehr lesen
Bischof Stephen Mamza besucht eine Frau im IDP-Camp für Binnenflüchtlinge in Yola.

Bischof Stephen Mamza aus Yola im Norden Nigerias hat den Terror von Boko Haram selbst erfahren. Sein Bruder wurde ermordet, sein Dorf zerstört. Seither setzt er sich für die Opfer ein.

Mehr lesen

Schwester Annie kämpft gegen den Menschenhandel auf den Teeplantagen in Assam. In diesem armen Umfeld haben Menschenhändler leichtes Spiel.

Mehr lesen