missio - glauben.leben.geben

Prälat Krämer gratuliert seinem Nachfolger Dirk Bingener

„Ich wünsche meinem Nachfolger Gottes Segen und alles Gute für seine Arbeit.“

Prälat Dr. Klaus Krämer freut sich außerordentlich über die Berufung von Pfarrer Dirk Bingener als sein Nachfolger im Amt des Präsidenten des Internationalen Katholischen Missionswerkes missio Aachen und des Kindermissionswerkes ,Die Sternsinger‘: „Ich kenne Pfarrer Bingener sehr gut aus der Zusammenarbeit bei der Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerkes ,Die Sternsinger‘, seinem Einsatz für die internationalen Freiwilligendienste und seiner Arbeit in der Konferenz Weltkirche“, sagte Prälat Krämer.

Prälat Dr. Klaus Krämer war von 2008 bis 2019 Präsident von missio Aachen Foto: Fotostudio Jünger/missio
Prälat Dr. Klaus Krämer war von 2008 bis 2019 Präsident von missio Aachen
Pfr. Dirk Bingener, BDKJ-Bundespräses und designierter missio-Präsident Foto: Christian Schnaubelt / BDKJ
Pfr. Dirk Bingener, BDKJ-Bundespräses und designierter missio-Präsident

„Aus seiner Tätigkeit beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend wird er auch sehr viele Impulse zur Weiterentwicklung der beiden Hilfswerke mitbringen“, sagte Prälat Krämer. „Ich wünsche meinem Nachfolger Gottes Segen und alles Gute für seine Arbeit“, so Prälat Krämer, der am 31. Juli 2019 aus seinen Ämtern in beiden Häusern satzungsgemäß ausscheidet.

Ernennung von Pfr. Dirk Bingener als missio-Präsident


Diesen Beitrag teilen:


Schreibe einen Kommentar


Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Der Kommentar muss noch freigegeben werden, bevor er im Artikel erscheint.