missio - glauben.leben.geben

Partnerschaft und Dialog

Wir verstehen Mission als einen weltkirchlichen Dialog und eine verlässliche Partnerschaft. Um den Dialog in der Weltkirche zu fördern, initiiert missio Netzwerke und trifft  sich regelmäßig mit Partnern, um sich auszutauschen, aufeinander zu hören, voneinander zu lernen, sich gegenseitig zu stärken und miteinander zu beten. Diese Netzwerke sind Orte des lebendigen Glaubens, um die Zukunft der Kirche zu gestalten.

missio engagiert sich für den weltkirchlichen Austausch und ermutigt Christinnen und Christen dazu, voneinander und aus dem Reichtum der Weltkirche zu lernen. Dabei arbeitet missio mit befreundeten Institutionen ebenso wie mit langjährigen Partnerinnen und Partnern in Afrika, Asien und Ozeanien zusammen. Ziel ist es, in den Netzwerken eine Kultur des Dialogs zu kultivieren, bei der die Kontextualität und Alterität der Gesprächspartner als wertvolle Ressource für die eigene theologische Reflexion erlebt werden kann.

Ihr Ansprechpartner

Professor Dr. mult. Klaus Vellguth

Abteilungsleiter Theologische Grundlagen
Tel.: +49 (0)241 / 75 07 - 351
E-Mail senden

Netzwerk Pastoral Asien

Im Netzwerk Pastoral Asien kommen regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter von Pastoralinstituten zusammen. Sie arbeiten aktuelle Fragen aus Theologie und Kirche für ihre Arbeit auf und tauschen sich über Aus- und Weiterbildungsprojekte aus. Mehr lesen »

Netzwerk Pastoral Afrika

Im Netzwerk Pastoral Afrika kommen regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter von Pastoralinstituten zusammen. Sie arbeiten aktuelle Fragen aus Theologie und Kirche für ihre Arbeit auf und tauschen sich über Aus- und Weiterbildungsprojekte aus. Mehr lesen »

Netzwerk Religionsfreiheit

Im Netzwerk Religionsfreiheit bringt missio Vertreter der Kirche und Experten zusammen, die in verschiedenen Ländern das gefährdete Recht auf Religionsfreiheit verteidigen. Auf diese Weise erhalten wir wertvolle Informationen aus erster Hand, die in unsere Bildungs- und Projektarbeit einfließen. Mehr lesen »

Netzwerk Religion und Gewalt

Im Netzwerk Religion und Gewalt fördern wir die Vernetzung der Theologie in Afrika. Im spezifischen Kontext ihres Kontinents bearbeiten afrikanische Theologinnen und Theologen Themen, die für die Zukunft der Menschen und der Kirche in Afrika entscheidende Bedeutung haben. Mehr lesen »

Netzwerk Kleine Christliche Gemeinschaften

In vielen Ländern Afrikas und Asiens wird Kirche in Kleinen Christlichen Gemeinschaften gelebt. Das missio-Netzwerk bringt Expertinnen und Experten in Afrika zusammen. Mehr lesen »