missio - glauben.leben.geben

KENIA

missio-Projekte im Überblick

Kontinent
Land
Projekt Kurzbeschreibung
Afrika Kenia Hilfe für die Menschen im Kibera-Slum Mehr dazu »
Afrika Kenia Mädchen vor Beschneidungen schützen Mehr dazu »
  1. Kontinent Afrika
    Land Kenia

    Hilfe für die Menschen im Kibera-Slum
    Mehr dazu »
  2. Kontinent Afrika
    Land Kenia

    Mädchen vor Beschneidungen schützen
    Mehr dazu »

»Ich will Euch Zukunft und Hoffnung geben.«

Die missio-Aktion zum Weltmissionssonntag am 23. Oktober 2022 nimmt die Herausforderungen für die Kirche infolge von Abwanderung und Urbanisierung in Kenia in den Blick. Mit etwa 7,5 Millionen Einwohnern im Großraum steht die rasend wachsende ostafrikanische Metropole Nairobi an der Schwelle zur Megacity.

Mit dieser Thematik setzt sich der Weltmissionssonntag 2022 » auseinander.

 

MEHR LESEN

Foto: Brian Otieno / missio

Ökumenisches Friedensgebet 2022

Präsidentschaftswahlen sind in Kenia regelmäßig umstritten und häufig mit Gewalt verbunden. Trotzdem ist Kenia eine positive Ausnahme im östlichen Afrika. Nie gab es bislang einen Bürgerkrieg oder einen erfolgreichen Putsch. 2022 sollen die nächsten Wahlen stattfinden, hoffentlich friedlich.

 

Aus dem Gebet:

Wenn Egoismus und Ungerechtigkeit überhandnehmen,
wenn Gewalt zwischen Menschen ausbricht,
wenn Versöhnung nicht möglich erscheint,
bist du es, der uns Hoffnung auf Frieden schenkt.

 

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Gebet durch das Jahr begleitet.

 

Ökumenisches Friedensgebet

 

Kenia: „Peace Visions” Foto: Reuters
Kenia: „Peace Visions”