missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Religionsfreiheit: Demokratische Mitte muss Rechtspopulisten entgegentreten

Dr. Katja Voges, Menschenrechtsexpertin von missio Aachen (stehend), stellt Ergebnisse der Diskussion über Religionsfreiheit und Rechtspopulismus beim Parlamentarischen Abend in Berlin vor.

Katholische Organisationen missio Aachen und Justitia et Pax werben in Berlin für zivilgesellschaftliche Bündnisse – Parlamentarischer Abend mit Schirmherr Professor Lars Castellucci (SPD)

Mehr lesen »

Weltfrauentag: Katholische Ordensfrauen wollen andere Führungskultur in der Kirche des globalen Südens

Schwester Theresa aus Malawi mit HIV/AIDS-Betroffenen

Video-Clips mit Partnerinnen des Hilfswerks missio Aachen – Klerikalismus den Boden entziehen

Mehr lesen »

missio Aachen begrüßt Freispruch für Christen in Pakistan nach Blasphemievorwurf

Pfarrer Dirk Bingener und missio-Menschenrechtsexpertin Dr. Katja Voges (links) sprechen auf der missio-Solidaritätsreise mit einer pakistanischen Christin, die zu Hause über ihren Alltag berichtet.

Behörden müssen jetzt die Sicherheit der Brücker Rocky Masih und Raja Masih weiter garantieren

Mehr lesen »

missio Aachen warnt nach Massaker vor weiterer Gewalt in Papua-Neuguinea

Schwester Lorena Jenal begegnet einem Mann, den andere Männer aus einem Nachbardorf mit Gewalt bedrängt hatten.

Katholische Kirche vermittelt – Frauen und Kinder als Leidtragende

Mehr lesen »

Präsident der Päpstlichen Missionswerke fordert solidarischen Lebensstil

Erzbischof Emilio Nappa (Mitte), Pfarrer Dirk Bingener (zweiter von rechts) und das Team der Päpstlichen Missionswerke am Vatikan vor dem missio-Truck in Aachen.

Erzbischof Emilio Nappa besucht in Aachen das katholische Hilfswerk missio Aachen und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger”

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
Gemeinsamer Kampf gegen Hexenwahn
missio und Schwester Lorena am 3. August 2022 bei Papst Franziskus in Rom. Mehr dazu »
Myanmars Militär greift auch christliche Dörfer an
Militärjunta in Myanmar nimmt ethnische und religiöse Minderheiten ins Visier. Bundesregierung muss handeln. missio bewilligt Projektgelder. Mehr dazu »
Rund 2.000 afrikanische Ordensfrauen fordern zur Weltbischofssynode 2023 mehr Teilhabe
Papst Franziskus hat zur Synode aller Bischöfe weltweit im Herbst 2023 eingeladen. Ordensschwestern aus Afrika nehmen das Angebot zum Mitmachen ernst. Mehr dazu »
„Du wirst als nächste Hexe verbrannt“
Papua-Neuguinea: Morddrohungen gegen Ordensfrau - Internationaler Tag gegen Hexenwahn am 10. August Mehr dazu »
Über 1.000 Handys auf dem Katholikentag für den guten Zweck gespendet
#goldhandy: Hilfswerk missio und der Katholikentag setzten in Stuttgart ein Zeichen für nachhaltigen Konsum Mehr dazu »
#goldhandy: „Woche der Goldhandys 2022” eröffnet
Das katholische Hilfswerk missio und der Katholikentag setzen ein Zeichen für nachhaltigen Konsum – Engelsflügel-Skulptur des Künstlers Till-Martin Köster verdeutlicht in Stuttgart, dass in den rund 200 Millionen alten Handys, die in Deutschland in Schubladen schlummern, rund 6.000 Kilogramm Gold stecken. Mehr dazu »
Glaube – Hoffnung – Liebe
missio Aachen präsentiert sich beim Katholikentag vielfältig – gemeinsam mit dem Katholikentag ruft das katholische Hilfswerk zu Handyspenden auf – Eröffnung der „Woche der Goldhandys 2022” mit Skulptur-Enthüllung in Stuttgart Mehr dazu »
Patricia Kelly bewundert neue missio-Selige Pauline Jaricot
Die Sängerin Patricia Kelly besucht am 22. Mai die Seligsprechung von Pauline Jaricot in Lyon und übernimmt Schirmherrschaft für den Pauline Jaricot-Preis. Mehr dazu »
Christliche Menschenrechtler in Algerien über politische Entwicklung enttäuscht
Neuer missio-Länderbericht Religionsfreiheit zeigt: Verfassung Algeriens schützt Gewissensfreiheit nicht mehr. Mehr dazu »
Globale Lebensmittelkrise durch Ukraine-Krieg: Solidaritätsfonds für Afrika und Asien
Der russische Angriff gegen die Ukraine hat weltweite Auswirkungen. In Afrika, Asien und dem Nahen Osten werden Lebensmittel knapp. missio legt einen Solidaritätsfonds für Partnerinnen und Partner auf, die Menschen in Not sofort helfen. Mehr dazu »

  1. Gemeinsamer Kampf gegen Hexenwahn
    missio und Schwester Lorena am 3. August 2022 bei Papst Franziskus in Rom. Mehr dazu »

  2. Myanmars Militär greift auch christliche Dörfer an
    Militärjunta in Myanmar nimmt ethnische und religiöse Minderheiten ins Visier. Bundesregierung muss handeln. missio bewilligt Projektgelder. Mehr dazu »

  3. Rund 2.000 afrikanische Ordensfrauen fordern zur Weltbischofssynode 2023 mehr Teilhabe
    Papst Franziskus hat zur Synode aller Bischöfe weltweit im Herbst 2023 eingeladen. Ordensschwestern aus Afrika nehmen das Angebot zum Mitmachen ernst. Mehr dazu »

  4. „Du wirst als nächste Hexe verbrannt“
    Papua-Neuguinea: Morddrohungen gegen Ordensfrau - Internationaler Tag gegen Hexenwahn am 10. August Mehr dazu »

  5. Über 1.000 Handys auf dem Katholikentag für den guten Zweck gespendet
    #goldhandy: Hilfswerk missio und der Katholikentag setzten in Stuttgart ein Zeichen für nachhaltigen Konsum Mehr dazu »

  6. #goldhandy: „Woche der Goldhandys 2022” eröffnet
    Das katholische Hilfswerk missio und der Katholikentag setzen ein Zeichen für nachhaltigen Konsum – Engelsflügel-Skulptur des Künstlers Till-Martin Köster verdeutlicht in Stuttgart, dass in den rund 200 Millionen alten Handys, die in Deutschland in Schubladen schlummern, rund 6.000 Kilogramm Gold stecken. Mehr dazu »

  7. Glaube – Hoffnung – Liebe
    missio Aachen präsentiert sich beim Katholikentag vielfältig – gemeinsam mit dem Katholikentag ruft das katholische Hilfswerk zu Handyspenden auf – Eröffnung der „Woche der Goldhandys 2022” mit Skulptur-Enthüllung in Stuttgart Mehr dazu »

  8. Patricia Kelly bewundert neue missio-Selige Pauline Jaricot
    Die Sängerin Patricia Kelly besucht am 22. Mai die Seligsprechung von Pauline Jaricot in Lyon und übernimmt Schirmherrschaft für den Pauline Jaricot-Preis. Mehr dazu »

  9. Christliche Menschenrechtler in Algerien über politische Entwicklung enttäuscht
    Neuer missio-Länderbericht Religionsfreiheit zeigt: Verfassung Algeriens schützt Gewissensfreiheit nicht mehr. Mehr dazu »

  10. Globale Lebensmittelkrise durch Ukraine-Krieg: Solidaritätsfonds für Afrika und Asien
    Der russische Angriff gegen die Ukraine hat weltweite Auswirkungen. In Afrika, Asien und dem Nahen Osten werden Lebensmittel knapp. missio legt einen Solidaritätsfonds für Partnerinnen und Partner auf, die Menschen in Not sofort helfen. Mehr dazu »