missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Deutschland feiert Grundgesetz: missio in Berlin mit dabei

Lichtinstallation von missio Aachen zum Grundgesetz

Die Deutsche Bischofskonferenz, missio Aachen und der Caritasverband vertreten die katholische Kirche auf dem Bürgerfest in Berlin. Anlass ist der 75. Geburtstag des Grundgesetzes.

Mehr lesen »

missio Aachen beauftragt externe Untersuchung zu Pfarrer Leonhard Meurer

Das missio-Logo als GIF-Datei ohne transparenten Hintergrund.

Das katholische Hilfswerk missio Aachen beauftragt externe Untersuchung zu Pfarrer Leonhard Meurer. Die unabhängige Untersuchung führt die Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Bettina Janssen (Köln) durch.

Mehr lesen »

Aktion „Nächstenliebe gegen Rechts”

missio Aachen startet mit prominenter Unterstützung Aktion „Nächstenliebe gegen Rechts”. Aufruf zur Europawahl am 9. Juni.

Mehr lesen »

Wahlen in Indien entscheiden über Zukunft der Menschenrechte in größter Demokratie der Welt

Christ/-innen in einer Kirche in Indien. Sie sitzen auf dem Boden. Der Raum wird durch Licht aus drei Fenstern erhellt.

Katholisches Hilfswerk missio Aachen fordert Bundesregierung zu stärkerem Einsatz für Religionsfreiheit in Indien auf – Auch Gespräche mit Opposition und Religionsgemeinschaften suchen

Mehr lesen »

Religionsfreiheit: Demokratische Mitte muss Rechtspopulisten entgegentreten

Dr. Katja Voges, Menschenrechtsexpertin von missio Aachen (stehend), stellt Ergebnisse der Diskussion über Religionsfreiheit und Rechtspopulismus beim Parlamentarischen Abend in Berlin vor.

Katholische Organisationen missio Aachen und Justitia et Pax werben in Berlin für zivilgesellschaftliche Bündnisse – Parlamentarischer Abend mit Schirmherr Professor Lars Castellucci (SPD)

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
missio Aachen fördert Klimaneutralität
Internationaler Tag der Vereinten Nationen der sauberen Luft für einen blauen Himmel: Das Aachener Hilfswerk missio setzt seit 1996 auf Sonnenenergie, unterstützt Solarprojekte in Afrika und gleicht jährlich 151 Tonnen CO2 aus. Mehr dazu »
missio fordert Pakistan zum Schutz verfolgter Christen auf
Eilbrief an Pakistans Innenminister. Zentralkomitee der deutschen Katholiken unterstützt die Aktion. Jede und jeder kann mitmachen. Mehr dazu »
missio erwartet noch mehr Gewalt gegen Christen in Pakistan
Partner von missio berichtet von traumatisierten Christen in Pakistan nach Gewaltexzess am 16. August 2023. Regierung soll für Sicherheit sorgen. Mehr dazu »
10. August: Internationaler Tag gegen Hexenwahn
missio ruft zum verstärkten Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen im Zeichen des Aberglaubens auf und unterstützt internationale Hilfsprojekte. Zum Thema „Hexenwerk und Teufelsbund“ bereitet das Centre Charlemagne eine Ausstellung vor, die neben der historischen Dimension im Aachener Raum gleichzeitig die aktuelle Situation in Papua-Neuguinea beleuchtet. Mehr dazu »
10. August: Internationaler Tag gegen Hexenwahn
Gewalt und Hexenwahn in 44 Ländern: missio ruft zum verstärkten Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen im Zeichen des Aberglaubens auf - Erfolgreicher Kampf gegen Kindsmorde in Benin Mehr dazu »
Koran-Verbrennungen gefährden Christen im Nahen Osten
missio Aachen kritisiert islamfeindliche Aktionen in Skandinavien: „Die inszenierte Verbrennung des Korans ist in keiner Weise geeignet, einen Diskursraum zu öffnen.” Mehr dazu »
Militärputsch im Niger auch für Christen gefährlich
Katholisches Hilfswerk missio Aachen befürchtet langfristige Destabilisierung Mehr dazu »
Bundesregierung muss für religiöse Toleranz werben
Bundeswirtschaftsminister Habeck zu Wirtschaftsgesprächen in Indien. Christliche und muslimische Minderheiten schützen. Mehr dazu »
missio Aachen und Kindermissionswerk „Die Sternsinger” stärken Zusammenarbeit
Personalveränderungen in den Vorständen der beiden katholischen Hilfswerke Mehr dazu »
Engere Zusammenarbeit in der Religionspolitik nötig
missio Aachen begrüßt Religionsfreiheitsbericht der Deutschen Bischofskonferenz und Evangelischen Kirche in Deutschland. Appell an Bundesregierung. Mehr dazu »

  1. missio Aachen fördert Klimaneutralität
    Internationaler Tag der Vereinten Nationen der sauberen Luft für einen blauen Himmel: Das Aachener Hilfswerk missio setzt seit 1996 auf Sonnenenergie, unterstützt Solarprojekte in Afrika und gleicht jährlich 151 Tonnen CO2 aus. Mehr dazu »

  2. missio fordert Pakistan zum Schutz verfolgter Christen auf
    Eilbrief an Pakistans Innenminister. Zentralkomitee der deutschen Katholiken unterstützt die Aktion. Jede und jeder kann mitmachen. Mehr dazu »

  3. missio erwartet noch mehr Gewalt gegen Christen in Pakistan
    Partner von missio berichtet von traumatisierten Christen in Pakistan nach Gewaltexzess am 16. August 2023. Regierung soll für Sicherheit sorgen. Mehr dazu »

  4. 10. August: Internationaler Tag gegen Hexenwahn
    missio ruft zum verstärkten Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen im Zeichen des Aberglaubens auf und unterstützt internationale Hilfsprojekte. Zum Thema „Hexenwerk und Teufelsbund“ bereitet das Centre Charlemagne eine Ausstellung vor, die neben der historischen Dimension im Aachener Raum gleichzeitig die aktuelle Situation in Papua-Neuguinea beleuchtet. Mehr dazu »

  5. 10. August: Internationaler Tag gegen Hexenwahn
    Gewalt und Hexenwahn in 44 Ländern: missio ruft zum verstärkten Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen im Zeichen des Aberglaubens auf - Erfolgreicher Kampf gegen Kindsmorde in Benin Mehr dazu »

  6. Koran-Verbrennungen gefährden Christen im Nahen Osten
    missio Aachen kritisiert islamfeindliche Aktionen in Skandinavien: „Die inszenierte Verbrennung des Korans ist in keiner Weise geeignet, einen Diskursraum zu öffnen.” Mehr dazu »

  7. Militärputsch im Niger auch für Christen gefährlich
    Katholisches Hilfswerk missio Aachen befürchtet langfristige Destabilisierung Mehr dazu »

  8. Bundesregierung muss für religiöse Toleranz werben
    Bundeswirtschaftsminister Habeck zu Wirtschaftsgesprächen in Indien. Christliche und muslimische Minderheiten schützen. Mehr dazu »

  9. missio Aachen und Kindermissionswerk „Die Sternsinger” stärken Zusammenarbeit
    Personalveränderungen in den Vorständen der beiden katholischen Hilfswerke Mehr dazu »

  10. Engere Zusammenarbeit in der Religionspolitik nötig
    missio Aachen begrüßt Religionsfreiheitsbericht der Deutschen Bischofskonferenz und Evangelischen Kirche in Deutschland. Appell an Bundesregierung. Mehr dazu »