missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Einsatz für Frauenrechte in Katar auch nach WM-Aus

Sr. Mary John Mananzan OSB fordert die Abschaffung der frauenfeindlichen Gesetze in Katar.

Deutschland ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft ausgeschieden. Die missio-Kampagne für Frauenrechte in Katar geht aber weiter.

Mehr lesen »

Rechtspopulisten vereinnahmen Themen Religionsfreiheit und Christenverfolgung

Symbol der Weltreligionen.

Die deutsche Kommission Justitia et Pax und missio Aachen fordern Religionsgemeinschaften, Zivilgesellschaft und Politik zum Widerspruch auf.

Mehr lesen »

Solidarität zum Welttag der Armen

Ein Junge und eine abgemagerte Kuh im Bundesstaat Samburu, Kenia

Sechs katholische Hilfswerke mahnen: Armut in Deutschland nicht gegen Armut weltweit ausspielen. Papst Franziskus ruft zu mehr Gemeinschaftssinn auf.

Mehr lesen »

Petition gegen frauenfeindliche Justiz in Katar

Rote Karte für Katar

Das katholische Hilfswerk missio fordert ein Ende der frauenfeindlichen Rechtsprechung in Katar im Zusammenhang mit sexueller Gewalt. Wer in dem WM-Land Opfer einer Vergewaltigung werde, riskiere dabei, selber angeklagt zu werden, erklärte der Präsident von missio in Aachen, Pfarrer Dirk Bingener am Montag bei einer Pressekonferenz.

Mehr lesen »

Pauline-Jaricot-Preis: Weltweit gegen die Marginalisierung von Frauen kämpfen

Die Preisträgerinnen des Pauline-Jaricot-Preises am 23. Oktober 2022 in Mönchengladbach.

Drei starke Frauen aus der Weltkirche erhielten am Weltmissionssonntag in Mönchengladbach den Pauline-Jaricot-Preis. Sie setzen auf die Fähigkeiten jedes einzelnen Menschen.

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
„Handys recyceln - Gutes tun”
Missionswerk missio und Katholikentag rufen zum Handy-Recycling auf Mehr dazu »
missio Aachen begrüßt Bericht der Bundesregierung zur Religionsfreiheit
Prälat Klaus Krämer, Präsident des Internationalen Katholischen Missionswerkes missio in Aachen, begrüßt die Vorlage des „Berichts der Bundesregierung zur weltweiten Lage der Religions- und Weltanschauungsfreiheit” heute im Bundestag. Mehr dazu »
Solidarisch an der Seite der Christen weltweit
Die Missionswerke missio Aachen und missio München werden sich auf vielfältige Weise am Katholikentag 2018 in Münster beteiligen und richten dabei den Blick auf die Weltkirche und insbesondere auf das diesjährige Beispielland Äthiopien. Mehr dazu »
Alte Handys für den Katholikentag
„Handys recyceln – Gutes tun” lautet das Motto der Mitmachaktion Mehr dazu »
Katholikentag: Pakistanischer Botschafter erwartet Gerechtigkeit für Asia Bibi
Volker Kauder kritisiert China auf Religionsfreiheits-Podium von missio Mehr dazu »
Katholikentag: Rednerin fürchtet um ihr Leben
Experten-Podium in Münster zum Thema „Goldräuber und Kriegstreiber” mit unter anderem Stella Matutina Mehr dazu »
Religionsfreiheit - Herzstück der Menschenrechte - Würzburger Erklärung
Die Jahrestagung Weltkirche und Mission 2018 der Konferenz Weltkirche hat vom 4. bis 6. Juni in Würzburg zum Thema Religionsfreiheit getagt. Die Teilnehmer/-innen aus den Diözesen, den Orden, den weltkirchlichen Werken wie missio und anderen Organisationen haben dazu eine Erklärung verfasst. Bei der Tagung in Würzburg waren auch Gäste aus Indien, Pakistan, Kirgisistan und China zu Gast. Mehr dazu »
missio Aachen erleichtert über Freilassung von Nguyen Van Dai
Der vietnamesische Menschenrechtler Nguyen Van Dai ist am 8. Juni 2018 aus der Haft in Vietnam entlassen und nach Deutschland ausgeflogen worden. 750 Unterstützerinnen und Unterstützer von missio hatten sich für ihn bei dem vietnamesischen Premierminister eingesetzt. Mehr dazu »
"Der Papst lebt, was er predigt"
Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes: Dieser Film von Wim Wenders läuft ab dem 15. Juni in den Kinos. Beatrix Gramlich von der missio-Mitgliederzeitschrift kontinente hat den Filmemacher interviewt. Spannende Einsichten in die Welt eines Papstes. Mehr dazu »
missio Aachen mit dem Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2018 ausgezeichnet
Das Internationale Katholische Missionswerk missio Aachen hat gestern in Berlin den Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2018 in der Kategorie Website gewonnen. Ausgezeichnet wurden gleichzeitig die Agenturen AZ Fundraising Services und JUNGMUT, die mit missio den Relaunch der Seite www.missio-hilft.de realisierten. Mehr dazu »

  1. „Handys recyceln - Gutes tun”
    Missionswerk missio und Katholikentag rufen zum Handy-Recycling auf Mehr dazu »

  2. missio Aachen begrüßt Bericht der Bundesregierung zur Religionsfreiheit
    Prälat Klaus Krämer, Präsident des Internationalen Katholischen Missionswerkes missio in Aachen, begrüßt die Vorlage des „Berichts der Bundesregierung zur weltweiten Lage der Religions- und Weltanschauungsfreiheit” heute im Bundestag. Mehr dazu »

  3. Solidarisch an der Seite der Christen weltweit
    Die Missionswerke missio Aachen und missio München werden sich auf vielfältige Weise am Katholikentag 2018 in Münster beteiligen und richten dabei den Blick auf die Weltkirche und insbesondere auf das diesjährige Beispielland Äthiopien. Mehr dazu »

  4. Alte Handys für den Katholikentag
    „Handys recyceln – Gutes tun” lautet das Motto der Mitmachaktion Mehr dazu »

  5. Katholikentag: Pakistanischer Botschafter erwartet Gerechtigkeit für Asia Bibi
    Volker Kauder kritisiert China auf Religionsfreiheits-Podium von missio Mehr dazu »

  6. Katholikentag: Rednerin fürchtet um ihr Leben
    Experten-Podium in Münster zum Thema „Goldräuber und Kriegstreiber” mit unter anderem Stella Matutina Mehr dazu »

  7. Religionsfreiheit - Herzstück der Menschenrechte - Würzburger Erklärung
    Die Jahrestagung Weltkirche und Mission 2018 der Konferenz Weltkirche hat vom 4. bis 6. Juni in Würzburg zum Thema Religionsfreiheit getagt. Die Teilnehmer/-innen aus den Diözesen, den Orden, den weltkirchlichen Werken wie missio und anderen Organisationen haben dazu eine Erklärung verfasst. Bei der Tagung in Würzburg waren auch Gäste aus Indien, Pakistan, Kirgisistan und China zu Gast. Mehr dazu »

  8. missio Aachen erleichtert über Freilassung von Nguyen Van Dai
    Der vietnamesische Menschenrechtler Nguyen Van Dai ist am 8. Juni 2018 aus der Haft in Vietnam entlassen und nach Deutschland ausgeflogen worden. 750 Unterstützerinnen und Unterstützer von missio hatten sich für ihn bei dem vietnamesischen Premierminister eingesetzt. Mehr dazu »

  9. "Der Papst lebt, was er predigt"
    Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes: Dieser Film von Wim Wenders läuft ab dem 15. Juni in den Kinos. Beatrix Gramlich von der missio-Mitgliederzeitschrift kontinente hat den Filmemacher interviewt. Spannende Einsichten in die Welt eines Papstes. Mehr dazu »

  10. missio Aachen mit dem Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2018 ausgezeichnet
    Das Internationale Katholische Missionswerk missio Aachen hat gestern in Berlin den Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2018 in der Kategorie Website gewonnen. Ausgezeichnet wurden gleichzeitig die Agenturen AZ Fundraising Services und JUNGMUT, die mit missio den Relaunch der Seite www.missio-hilft.de realisierten. Mehr dazu »