missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

Internationaler Tag gegen Hexenwahn

10. August: Internationaler Tag gegen Hexenwahn

Aachen - Erstmals am 10. August 2020 | Hexenwahn in 36 Ländern | missio präsentiert Menschenrechtsstudie

Mehr lesen »

Weltkirchlicher „Sonntag des Gebets und der Solidarität mit den Leidtragenden der Corona-Pandemie“

Bonn / Aachen - Erstes Material für den 6. September 2020 verfügbar

Mehr lesen »

Weltkirchlicher „Sonntag der Solidarität“ für die Leidtragenden der Corona-Pandemie

Aachen - Bischofskonferenz, Bistümer, weltkirchliche Hilfswerke und Orden rufen zu Spenden auf – Sonderkollekte am 6. September 2020

Mehr lesen »

„Wichtiges Signal für das Engagement gegen moderne Sklaverei“

Father Jozef Jan Michel Kuppens M. AFR. und Felicia K. Monjeza

Aachen - Weimarer Menschenrechtspreis geht nach Malawi | Auszeichnung für langjährigen missio-Partner Jozef Kuppens und Felicia Monjeza

Mehr lesen »

„Ein guter Tag für das Menschenrecht auf Religionsfreiheit“

Pfarrer Dirk Bingener vor dem Aachener Dom

Aachen - Entscheidung revidiert: Europäische Union verlängert doch Mandat für Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit – missio Aachen begrüßt Entscheidung

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
missio Aachen fordert Außenminister Maas zum Einsatz für mit dem Tod bedrohte philippinische Ordensfrau auf
Aachen - Missionsbenediktinerin Schwester Mary John Mananzan ist von Duterte-Regierung als Terroristin eingestuft worden Mehr dazu »
Corona fordert zum globalen solidarischen Handeln auf
Aachen - Der Tropenmediziner Professor August Stich hebt die Rolle der Kirche bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie in Afrika hervor. Mehr dazu »
missio Aachen würdigt Papst Johannes Paul II. zum 100. Geburtstag
Aachen - missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener: Engagement für interreligiösen Dialog inspiriert uns bis heute Mehr dazu »
Katholisches Hilfswerk missio ruft mit Papst Franziskus zu interreligiösem Corona-Gebet am Donnerstag auf
Aachen - Katholisches Hilfswerk unterstützt interreligiöse Initiative von Papst Franziskus und Großimam Ahmad al-Tayyeb Mehr dazu »
Kirche weltweit braucht in der Corona-Pandemie Unterstützung
Aachen - Ostern heißt konkret: Die Armen in Afrika, dem Nahen Osten und Asien in der Corona-Krise zu unterstützen. Appell von Papst Franziskus in die Tat umsetzen. Mehr dazu »
Bibelteilen gegen Corona: missio Aachen startet zu Ostern Video-Solidaritätsaktion mit Afrika und Asien
Aachen/Bamberg - Erzbischof Ludwig Schick und zehn missio-Partner aus sechs Ländern teilen Videobotschaften zu Ostern Mehr dazu »
Corona-Solidaritätsfonds: 1,5 Millionen Euro für Afrika und Asien
Aachen - missio Aachen legt für seine Projektpartner in Afrika, Asien und Ozeanien einen Corona-Solidaritätsfonds in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf. Er steht zum Beispiel für Überlebenshilfen, Sozialarbeit und Seelsorge für von Corona betroffene Menschen zur Verfügung. Mehr dazu »
Corona-Pandemie: missio Aachen weiter für seine Partner tätig
Aachen - Präsident Pfarrer Bingener: Weltweit solidarisch bleiben – Weltkirchliches Portal www.missio-betet.de für internationale Gebetssolidarität Mehr dazu »
missio Aachen veröffentlicht neue Berichte zur Religionsfreiheit
Aachen - Thailand, Kasachstan und der Tschad stehen im Blickpunkt Mehr dazu »
„Interreligiöser Dialog in Nigeria überlebensnotwendig“
Aachen - Terror in Nigeria - Hilfswerk missio fordert Bundesregierung zu Gespräch mit Nigeria wegen Sicherheitslage auf - Interreligiöser Dialog überlebensnotwendig Mehr dazu »

  1. missio Aachen sucht bundesweit 400 Menschen, die sich hinter das Grundgesetz stellen
    Aachen - Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai: Lichtinstallation an der Citykirche Aachen – Solidarität mit Grundrecht Artikel 4 – Kooperation des Hilfswerkes missio Aachen, der ökumenischen Citykirche Aachen und dem Dialog der Religionen der Stadt Aachen Mehr dazu »

  2. missio erleichtert über Asyl von Asia Bibi
    Aachen - Die pakistanische Christin Asia Bibi hat in Kanada Asyl erhalten. missio bedankt sich dafür bei der pakistanischen und kanadischen Regierung. missio-Partner berichten gegenüber missio, dass Asia Bibi in guter Verfassung ist. Mehr dazu »

  3. missio Aachen hilft Opfern des Indien-Zyklons mit 20.000 Euro
    Aachen - Krisenhelfer der Kirche vor Ort unterstützt Mehr dazu »

  4. "Schätze, Sie sind grandios gescheitert": Brief einer Ordensfrau an die Terroristen der Anschläge von Sri Lanka
    Aachen - Eine Ordensfrau aus Sri Lanka schreibt anonym einen Brief an die islamistischen Terroristen, die an Ostern mehrere Anschläge auf Christen mit rund 250 Toten verübten. Sie bescheinigt ihnen ein "grandioses Scheitern". Unsere Partner haben uns den Zeitungsartikel geschickt, weil er ihre eigene Stimmung ausdrückt. missio hat den Beitrag übersetzt. Mehr dazu »

  5. missio trauert: Anschläge auf Kirchen in Sri Lanka
    Aachen - Am Ostersonntag sind in Kirchen und Hotels auf Sri Lanka mehrere Bomben explodiert. Der Anschlag forderte mehr als 350 Tote und 500 Verletzte. missio trauert um die Opfer und ihre Angehörigen. Mehr dazu »

  6. missio fordert zu Ostern mehr Friedenseinsatz
    Aachen - missio-Präsident Prälat Klaus Krämer fordert zu Ostern mehr politisch-zivilgesellschaftliches Friedensengagement und interreligiösen Dialog. Derzeit leiden Menschen weltweit unter rund 370 Konflikten, davon etwa 90 Prozent in missio-Partnerländern. 3,5 Millionen Euro investierte missio 2018 in Friedensarbeit. Mehr dazu »

  7. „In der Welt zuHAUS" – Eine Welt Camp 2019
    Aachen/Bingen - Was bedeutet ein gutes Zuhause heute für die Menschen weltweit? Antworten will vom 29. Mai bis 2. Juni das „Eine Welt Camp" auf dem Jakobsberg in Bingen geben. Mehr dazu »

  8. Kirche betet für seine Märtyrer
    Aachen - Die Kirche betet und fastet am Sonntag, dem 24. März, für die ermordeten kirchlichen Mitarbeiter in der Mission. 2018 kamen laut dem missio-Pressedienst Fides 40 kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit gewaltsam zu Tode. Mehr dazu »

  9. missio in Syrien
    Aachen/Homs - Christen in Syrien suchen Perspektiven - darüber informierten sich jetzt Professor Klaus Vellguth und Katja Nikles für missio vor Ort in Homs. Mehr dazu »

  10. Zentralafrikanische Republik: Friedensinitative zu Gast in Berlin
    Aachen/Berlin - Christliche und muslimische Religionsführer aus der Zentralafrikanischen Republik werben in dieser Woche vom 13. bis 16. März 2019 in Berlin um Unterstützung für ihre gemeinsame Friedensarbeit. missio-Mitarbeiter Burchard Schlömer begleitet die Delegation. Mehr dazu »