missio - glauben.leben.geben

Pressemitteilungen

#strongbymissio: Junge Menschen aus Nigeria und Deutschland starten gemeinsames Projekt

Katholisches Hilfswerk missio Aachen bietet neue digitale Begegnungsplattform an

Mehr lesen »

„6.000 Kilo Gold in ausgedienten Handys“

Woche der Goldhandys 2021: 16. bis 27. Juni

missio ruft zur Woche der Goldhandys auf: Recycling für einen guten Zweck

Mehr lesen »

Christliche Mission, Kolonialismus und außereuropäische Kirchengeschichte

Videotagung von Kirchenhistorikerinnen und Historikern – Offen für alle Interessierten

Mehr lesen »

Indischen Menschenrechtler Pater Stan Swamy SJ endlich aus Haft entlassen

Father Stanislaus Lourduswamy SJ (Indien)

Katholisches Hilfswerk missio Aachen befürchtet Corona-Infektion des 84-Jährigen im Gefängnis – Appell vor heutiger Haftprüfung

Mehr lesen »

missio Aachen richtet Solidaritätsfonds für Corona-Kampf der Kirche in Indien ein

Krankenschwestern versorgen in einem indischen Krankenhaus einen Patienten, der an Covid 19 erkrankt ist.

Versorgung und medizinische Behandlung der ganz Armen - Hilfswerk unterstützt Aufruf von Papst Franziskus

Mehr lesen »

Weitere Pressemitteilungen

Datum
Titel Datei
Indien: Corona-Pandemie fordert auch in der Kirche Opfer
missio-Präsident Bingener dankt Bundesregierung und fordert Impfstoffe für Indien – „Machen uns große Sorgen um kirchliche Helferinnen und Helfer“ Mehr dazu »
Nigeria: Katholischer Bischof baut ein Dorf für geflüchtete Christen und Muslime
Hilfswerk missio Aachen unterstützt Bau von Wohnhäusern, Schule und Kirche - Diözese Yola finanziert auch eine Moschee Mehr dazu »
„Anschlag auf Kirche in Indonesien kommt nicht überraschend“
Katholisches Hilfswerk missio Aachen drückt den Opfern Anteilnahme aus – Islamistische Radikalisierung bedroht traditionelle interreligiöse Toleranz Mehr dazu »
Hilfswerk missio Aachen fordert Initiative für internationale Friedenskonferenz für Myanmar
Nach dem arabischen Frühling droht zweite Demokratiebewegung mit globaler Symbolkraft zu scheitern – Gewalt gegen kirchliche Einrichtungen Mehr dazu »
Digitale Fachkonferenz: Wie können Berichte über Verletzungen des Menschenrechts auf Religionsfreiheit verbessert werden?
missio Aachen und Justitia et Pax laden unter anderen Markus Grübel, Religionsbeauftragter der Bundesregierung, Professor Heiner Bielefeldt und Evelyn Finger („Die Zeit”) ein – Empirische Qualitätsstandards, politische Folgen und Fallstricke Mehr dazu »
Voices of Faith und missio Aachen geben Ordensfrauen zum Weltfrauentag eine Stimme gegen Machtmissbrauch
Ordensfrauen aus aller Welt fordern stärkere innerkirchliche Gleichberechtigung - Social Media-Aktion #sisterwhatdoyousay und Videokonferenz „Sisters … Unvail your Truths“ zum Weltfrauentag am 8. März Mehr dazu »
Claudia Roth zum Papstbesuch im Irak: „Seine Mission wird es sein, Brücken zu bauen“
Katholisches Hilfswerk missio Aachen bringt Bundestagsabgeordnete mit Vertretern der irakischen Kirche zusammen – Längerfristige politische Zusammenarbeit gefordert Mehr dazu »
„Wir verpflichten uns zur religionsübergreifenden Zusammenarbeit“
Katholisches Hilfswerk missio Aachen unterzeichnet mit 28 Organisationen unterschiedlicher Religionen und Konfessionen gemeinsame Botschaft zur Reise von Papst Franziskus in den Irak Mehr dazu »
Papstreise in den Irak überwindet religiöse Gräben
Parlamentariergespräch am Mittwoch mit irakischen missio-Partnern – Petition an die EU Mehr dazu »
Lob aus Afrika für das Lieferkettengesetz
missio und Projektpartner aus dem Kongo begrüßen den Koalitionsbeschluss Mehr dazu »

  1. Katholisches Hilfswerk missio ruft mit Papst Franziskus zu interreligiösem Corona-Gebet am Donnerstag auf
    Katholisches Hilfswerk unterstützt interreligiöse Initiative von Papst Franziskus und Großimam Ahmad al-Tayyeb Mehr dazu »

  2. Kirche weltweit braucht in der Corona-Pandemie Unterstützung
    Ostern heißt konkret: Die Armen in Afrika, dem Nahen Osten und Asien in der Corona-Krise zu unterstützen. Appell von Papst Franziskus in die Tat umsetzen. Mehr dazu »

  3. Bibelteilen gegen Corona: missio Aachen startet zu Ostern Video-Solidaritätsaktion mit Afrika und Asien
    Erzbischof Ludwig Schick und zehn missio-Partner aus sechs Ländern teilen Videobotschaften zu Ostern Mehr dazu »

  4. Corona-Solidaritätsfonds: 1,5 Millionen Euro für Afrika und Asien
    missio Aachen legt für seine Projektpartner in Afrika, Asien und Ozeanien einen Corona-Solidaritätsfonds in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf. Er steht zum Beispiel für Überlebenshilfen, Sozialarbeit und Seelsorge für von Corona betroffene Menschen zur Verfügung. Mehr dazu »

  5. Corona-Pandemie: missio Aachen weiter für seine Partner tätig
    Präsident Pfarrer Bingener: Weltweit solidarisch bleiben – Weltkirchliches Portal www.missio-betet.de für internationale Gebetssolidarität Mehr dazu »

  6. missio Aachen veröffentlicht neue Berichte zur Religionsfreiheit
    Thailand, Kasachstan und der Tschad stehen im Blickpunkt Mehr dazu »

  7. „Interreligiöser Dialog in Nigeria überlebensnotwendig“
    Terror in Nigeria - Hilfswerk missio fordert Bundesregierung zu Gespräch mit Nigeria wegen Sicherheitslage auf - Interreligiöser Dialog überlebensnotwendig Mehr dazu »

  8. missio Aachen macht sich große Sorgen um Christen im Nahen Osten
    Iranisch-amerikanischer Konflikt bringt Christen zwischen die Fronten – Bundesregierung und Europäische Union müssen diplomatische Initiativen verstärken – Zivilgesellschaftliche Bewegungen scheitern Mehr dazu »

  9. missio in großer Sorge um Christen im Norden Nigerias
    Nach Medienberichten über Angriffe auf Christen im Norden Nigerias ist missio in großer Sorge. missio-Partner Erzbischof Ignatius Kaigama bestätigt die Meldungen und warnt vor den Folgen der Propaganda islamistischer Terrorgruppen. missio-Präsident Pfarrer Dirk Bingener: "Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Opfern und ihren Familien." Mehr dazu »

  10. Afrikatag 2020 steht im Zeichen der Arbeit von Ordensschwestern
    Afrikatag 2020: Die älteste Kollekte der katholischen Weltkirche startet am 1. Januar und dauert bis 19. Januar. Schirmherrin ist Gundula Gause. 2019 wurde für die Ausbildung von Priestern und Ordensschwestern rund 1,1 Millionen Euro gespendet. Der Afrikatag 2020 stellt das Engagement von Ordensschwestern in Ghana in den Mittelpunkt. Mehr dazu »